G5Dual aufrüsten auf 802.11n-Standard?

Diskutiere das Thema G5Dual aufrüsten auf 802.11n-Standard? im Forum Netzwerk-Hardware

  1. flockhaus

    flockhaus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Hallo.

    Ich überlege, mir Airport Extreme zuzulegen. Mein PM g5 besitzt derzeit aber noch kein WLAN. Deshalb möchte ich ihn mit einer PCI-Netzwerkkarte aufrüsten, die dann möglichst auch den IEEE 802.11n-Standard beherrscht. Ansonsten lohnt sich Airport für mich nicht. Leider habe ich hier im Forum nichts konkretes dazu finden können. Kann mir jemand eine Karte für den G5 empfehlen?
    Komischer weise ist nicht mal die Apple eigene AirPort Extreme Karte zum n-Standart fähig? Habe ich etwas überlesen?

    Gruß, Flocke.
     
  2. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Bin mir nicht sicher, ob es da passende Karten für dich gibt, was die kosten und wie die laufen.

    Aber: was versprichst du dir vom tollen N-Entwurfsstandard? Ein Kabel ist, wenn auch vielleicht nerviger, um ein Vielfaches schneller als N-Draft. Die 300Mbit kannst du dir jedenfalls abschminken, wenn es gut läuft, hat man die Geschwindigkeit eines normalen 100Mbit Fast Ethernet.

    Bei einem Desktop-Rechner fände ich da die Preis-Leistung nicht gerade berauschend. Mit meinem MBP wiederum würde ich es nicht wieder hergeben wollen… :)
     
  3. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.793
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.839
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Es gibt keine AirPort Extreme Karte, die n-Fähig ist. Die Karte ist alt und alle Geräte, bis auf den MacPro haben W-LAN standardmäßig eingebaut. Willst Du W-LAN im MacPro, musst Du diesen so bestellen oder mit einem speziellen AirPort Modul nachrüsten (lassen). Dieses Modul passt nicht in den G5. So gesehen gibt es von Apple keine Möglichkeit das nachzurüsten.

    Welchen G5 hast Du? Du bräuchtest eventuell eine PCIe Karte, denn eine PCI geht bei den letzteren Modellen nicht mehr rein. Da was kompatibles finden, wird schwer.
     
  4. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....noch komplizierter, die dual 2.3 u. 2.7 aus "Early 2005" haben PCI-X (Extended)

    ....und die dual-core 2.0, 2.3 u. quad 2.5 haben PCIe (Express)

    ...für PCIe lassen sich noch gut karten finden, für alle möglichen bereiche .... bei PCI-X sieht das meist ganz schlecht aus.
     
  5. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.793
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.839
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    PCI-X geht eigentlich auch. Man muss ja keine 64 Bit Karte nehmen. Eine normale PCI geht auch rein.
     
  6. flockhaus

    flockhaus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Es ist ein PM G5 Dual 2.0
    Also die Version mit PCI-X-Slots. Super, dann kann ich also auf das X verzichten. Gibt es denn normale PCI-WLAN-Karten zu empfehlen, die den n-Standard berücksichtigen und gut mit Airport Extreme/Express zusammenarbeiten?
    Laut Computerbild funktionieren nicht alle Karten einwandfrei in Verbindung mit Airport..
     
  7. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Das liegt wohl daran, dass der N-Standard noch im "Draft", also Entwurfsstadium ist. Es ist also noch gar kein Standard, so gesehen. Deshalb ist es wohl schwer zu sagen, welche Karte mit welchem Gerät gut zusammen arbeitet – das ist momentan wohl nur bei Apple zu Apple, Linksys zu Linksys und wie sie alle heißen gewährleistet. Mischt man, bekommt man halt ein Überraschungspaket…

    Hast du denn schon einen AirPort Basis? Wenn nicht, dann schau einfach mal nach N-Routern im Kit mit passendem USB-Stick. Wobei, ob die unter OS X alle laufen, darf wohl bezweifelt werden.
     
  8. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.793
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.839
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    :rotfl:

    Es gibt einige Karten, die als AirPort erkannt werden. Allerdings kenne ich da nur "normale" Karten und keine mit n-Draft. Thread dazu gibts per Suche.
     
  9. flockhaus

    flockhaus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    @virtua
    Vielen Dank, ich verstehe. Dann werde ich mich mal umsehen.

    Der N-Standard ist noch im Entwicklungsstadium, aber der nächst höhere in Planung.. Super.
     
  10. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Ne, die Entwicklung ist abgeschlossen, die genauen Spezifikationen sind nur noch nicht vereinheitlicht bzw. standardisiert. Das hat wohl auch nicht nur was mit den Herstellern zu tun, sondern auch mit landestypischen Gesetzen zur Nutzung von Funkfrequenzen. Wenn man der AirPort Basis z.B. weis macht, man wäre in Irland, funkt sie schneller, als wenn sie sich in Deutschland wähnt…

    Naja, ich blick da auch nicht so ganz durch… jedenfalls ist das schon eine ziemliche Mogelpackung, wenn manche Hersteller mit bis zu 300Mbit werben – stimmt zwar irgendwie, aber in der Praxis ist das nicht zu erreichen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...