G5 Untertischmontage

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von philipp71, 19.11.2006.

  1. philipp71

    philipp71 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gern Ordnung schaffen und meinen G5, der im Moment auf dem Boden unter meinem Schreibtisch seht möglichst unter die Schreibtischplatte schrauben.
    Mein Mac-Verkäufer sagt das es ganz schön wäre wenn es weniger Staub im Gehäuse gäbe.
    Natürlich sollte es eine Art Aufhängung sein das Gehäuse nicht beschädigt und man den Rechner möglichst einfach wieder daraus befreien kann.
    Und es sollte schön dezent und nicht so ein riesen Ding, wie die die man für PC kaufen kann.

    Kenn jemand vielleicht ein Teil was dafür geeignet wäre?????

    DANKE!!!!!
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    Da ein PowerMac eine ähnliche Größe und ein ähnliches Gewicht wie ein "normaler PC-Tower" hat, dürfte es da nicht viele andere Optionen geben.
    Auf jeden Fall musst Du garantieren können, dass der gute Mac nicht abstürzt - das dürften Dir, gerade im laufenden Betrieb, alle eingebauten Komponenten ziemlich übel nehmen.

    Recht nett und gut belüftet stelle ich mir z.B. eine Alu- oder Plexiglasscheibe vor, die mit Stahlseilen oder Gewindestäben unten am Tisch befestigt wird.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    Ich würde ihn nicht darunterschrauben, sondern eine Konstruktion aus zwei oder einem breiten Bügeln machen die unter dem Tisch verschraubt sind und auf die der G5 geschoben wird.

    So was wie hier skizziert:

    [​IMG]
     
  4. eGion

    eGion MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    genauso wie es Avalon gezeichnet hat, allerdings würde ich zu einer 2 Bügel montage tendieren, da der Powermac nunmal einiges wiegt ;) Die Kraftverteilung wäre mit 2 Bügeln wäre wesentlich besser...

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2006
  5. HanSolo86

    HanSolo86 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    307
    Coole Idee Avalon!
     
  6. Luke173

    Luke173 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    die idee scheint wirklich gut zu sein, ich habe aber meine zweifel, das der G5 nunmal kein fliegengewicht ist (meiner wiegt über 22 kg!). die hebelkräfte auf den hebelhalter und tisch dürfen nicht unterschätzt werden.
    zum beischpiel vorne noch eine abnehmbare halterung, und die kraftverteilung sieht schon ganz anders aus.

    Luke
     
  7. HannesMac

    HannesMac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    8
    Zum Thema Bügel:
    Vielleicht gehen ja die Griffe aus dem IKEA- Küchenprogramm.
    Da gibt es so lange Griffe.
    Hannes
     
  8. philipp71

    philipp71 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps

    Vielen Dank für die Tipps!!!!!!!

    Ich werde mal zu einer Metallwerkstatt gehen und mir mal was bauen lassen.
    Die Idee mit den Bügeln finde ich echt gut, da dabei der Rechner schnell demontieren lässt, wenn man was dran ist.
    Werde vom Ergebiss mal berichten.

    Nochmal Danke

    Philipp
     
  9. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    33
    Was mich immer stört ist, dass man nie an die Anschlüsse hinten dran kommt.
    Vielleicht könnte man die ganze Aufhängung drehbar auslegen.
    Das wäre dann extrem elegant: wenn man hinten dran muss, dreht man den
    Rechner mit einem Finger einfach um... :thumbsup:
     
  10. django37

    django37 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    du könntest auch den rechner auf ein podest stellen, anstatt ihn aufzuhängen.
    die staubbelastung ist gleich hoch, das podest könntest du auch aus holz machen.
    am wenigsten staub gibt es immer noch auf dem schreibtisch.
    gruss
    d.
     

Diese Seite empfehlen