G5 Seriennummer nach Mainboard Tausch futsch

  1. ChrisOdaWas

    ChrisOdaWas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Habe vor kurzem bemerkt das bei mir wenn ich auf den Apfel klicken und auf "Über diesen Mac" und dann auf die Mac OS X Schrift klicke gar keine Seriennummer mehr da steht. Auch nicht im Systemprofiler. Das Feld ist einfach leer. Ich denke mal das es daran liegt, das mein Mainboard mal ausgetauscht wurde vor einigen Monaten.

    Hat das irgendwelche Nachteile für mich?
    Könnte das jetzt zum Beispiel bedeuten das ich nicht mehr im iTunes Musicstore einkaufen kann? Dort werden die Songs ja irgendwie an den Rechner gebunden. Habe seit ich das neue Mainboard hab nix mehr im iTunes Musikstore gekauft, hatte nur einen 10 Euro Gutschein und den hab ich verbraucht.
     
    ChrisOdaWas, 12.04.2005
  2. Tzunami

    TzunamiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    5.481
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    658
    habe ich bei mir auch festgestellt
     
    Tzunami, 12.04.2005
  3. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Ich würde bei Apple anrufen und fragen, warum das so ist (falls es davon kommt) und ob es wirklich Nachteile hat. Wenn nicht, könnte man ja damit leben, oder? ;)
     
    Maulwurfn, 12.04.2005
  4. ChrisOdaWas

    ChrisOdaWas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte bei Apple gerade anrufen, hab nach ner Telefonnummer gesucht auf der Apple Webseite und da stand, wenn man 90 Tage nach Kauf anruft dann kostet es pro Support Anfrage 47 Euro und das will ich nich bezahlen nur um zu wissen ob ich ne Seriennummer brauch oder nich ^^
     
    ChrisOdaWas, 12.04.2005
  5. Horror

    HorrorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Ne, die musst du nicht bezahlen. Die werden erst nach einer langen Support-Tortur fällig. Aber wegen dieser einen Nachfrage werden sie keine 47 Euro verlangen ;) Ist denn die Nummer im G5 noch drin? Bei einem Kumpel ist z.B. die S/N weder im Profiler noch am iBook dran (er hat es mal weggebracht wegen einer Auffälligkeit und seit dem ist das weg).

    Dirk
     
    Horror, 12.04.2005
  6. ChrisOdaWas

    ChrisOdaWas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ah, gut dann ruf ich morgen mal an. Sind nur bis 18 Uhr besetzt leider ^^

    Ist überall weg, tritt auch nicht im System Profiler auf. Weiss nicht ob es für Mac noch andere Programme gibt wie SiSoft Sandra für Windows, das auch so Hardware Infos ausliest und ob es da klappen würde. Bin noch nicht so lange wieder beim Mac, bin 2 mal Switcher ^^ Windows - > Mac OS - > Windows - > Mac OS X ^^
     
    ChrisOdaWas, 12.04.2005
  7. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Die Seriennnummer steht doch auf dem Mac und auf der Rechnung. Ist doch egal, ob die im SP angezeigt wird. Ist beim G5 meiner Freundin übrigens auch so, Mainboardtausch und weg das Ding.

    Frank
     
  8. Shakermaker

    ShakermakerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Find ich trotzdem sehr komisch.
     
    Shakermaker, 13.04.2005
  9. ChrisOdaWas

    ChrisOdaWas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Habe nachgeforscht und die Seriennummer ist nach einem Mainboard Tausch immer futsch, dass ist normal.

    Gut ist das allerdings nicht, denn man kann nicht mehr alle Programme benutzen die es für den Mac gibt. Wenn ein Programm für die Registrierung zum Beispiel die Seriennummer braucht, dann kann man das Programm auf seinem Mac nicht benutzen.

    Das ist zum Beispiel der Fall bei BlogWave Studio. Dort steht im Online Store fett in roter Schrift, das falls man keine Seriennummer im "Über diesen Mac" Fenster sieht, das Programm den Mac nicht unterstützt.

    Finde das irgendwie eine Frechheit dann Leute die etwas kaputtes bekommen haben zu benachteilen, weil sie es haben reparieren lassen.
     
    ChrisOdaWas, 28.04.2005
  10. Wuddel

    WuddelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    War bei meinem alten iBook nach Tausch der Hauptplatine auch so.
     
    Wuddel, 28.04.2005
Die Seite wird geladen...