G5-Schnäppchen???

gruenlich!

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
170
Wer einen G5 billig vorbestellen möchte, der kann das bei mactrade tun: 1.869 EUR für das kleinste Modell. Ob die da richtig gerechnet haben?
 

whooshki

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
315
Original geschrieben von gruenlich!
Wer einen G5 billig vorbestellen möchte, der kann das bei mactrade tun: 1.869 EUR für das kleinste Modell. Ob die da richtig gerechnet haben?
 

Ich muss schon sagen, dass ist wirklich schon fast 'zu' günstig.
Vielleicht sollte man einfach 3 Tage warten und dann nochmal bei denen vorbeischauen. :D
 

gruenlich!

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
170
Das wäre aber schon freundlich von uns. :) Aber vielleicht sollte man einfach bestellen. Gibt es nicht sowas wie Preishaftung?
 

L. Davenport

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
21
ich denke nicht, dass denen 'n Fehler unterlaufen ist, bei Cancom gibts auch so ein ähnliches Angebot wenn ich mich nicht irre! Den kleinsten würd ich aber nicht holen, wenn schon den Mittleren!

PS: Zudem wurde der Superdrive weggelassen, dies würde den Spaß erklären.
 

blalalama

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
863
hi,

augen auf, dann erkennt man auch den unterschied: mactrade bietet jedes modell wahlweise mit superdrive oder combo an, wobei die combos nactürlich billiger sind.
bei apple kostet der kleine mit superdrive 1970eur, also der übliche preisunterschied zwischen apple-shop und versandhändler.

gruß
blalalama
 

L. Davenport

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
21
Du meinst wohl, bei Apple kostet der kleinste COMBO-drive 1970€, sonst wäres ja etwas ungewöhnlich für den Apple Store....
 

Wuddel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.867
Wenn man keine DVDs brennt sicher eine Überlegung wert. Zumal das Combo mit normalen CDs schneller umgeht als das Superdrive. www.mac-kauf.de hat bereits die aktuellen Preise für alle Modelle mit und ohne Superdrive.
 

L. Davenport

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
21
Mensch, wer kann denn auf einen Superdrive verzichten...tst...tst....
 

Daenzer

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
Das Angebot find ich gar nicht mal so schlecht :) DVD brennen tu ich eh nicht, von daher wäre das genau richtig für mich... Aber vielleicht doch lieber den mit 1,8ghz :D
 

Wuddel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.867
ja der 1,8 ghz ist deutlich schneller. Schnellerer Ram schnelleres PCI-Interface
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Augen auf beim Eierkauf...

Der 1,6 GHz Power Mac hat nicht alle Features, die die beiden größeren Brüder haben: Er hat nur PC-2700 RAM 333 MHz statt PC-3200 400 MHz und 3 33 MHz PCI Slots statt 3 100/133 MHz PCI-X Slots


Quelle
 

blalalama

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
863
@L. Davenport: Recht hast Du. Tippen und Denken sind zwei paar Schuhe ;)

Prinzipiell habe ich an einem Superdrive (jetzt richtig *grins*) schon Interesse. Ich habe lieber eine DVD als 6-7CDs rumstehen.
Ich habe jetzt noch ca. 100CDs mit alten Apps vom PC, die ich ohnehin nicht mehr nutze und die nur Staub einfangen. Wenn ich meine CD-Sammlung in mp3 konvertiert habe, was dank 30gb-ipod (wenn ich denn mal einen habe, aber anderes Thema...) hoffentlich bald geschieht, kommen da noch ein ppar dazu.
Da fängt ein DVD-Brenner an auch für mich Sinn zu machen.

Was mich nur interessieren würde, wäre (ok, nicht schlagen: ein leidiges Thema) die Aufrüstbarkeit: Sagen wir ich kaufe im August oder zu Weihnachten einen neuen mittleren PMac (ausgehend davon, dass dieser zu Weihnachten immer noch 1x1,8GHz hat, was ich bei Steves Ankündigung 3GHz in 12 Monaten nicht glauben mag). Wie sieht es denn dann mit nachkaufen einer weiteren CPU nach 6-12 Monaten aus? Das ganz kleine Modell scheint ja von vorneherein auf Single-CPU getrimmt zu sein (4GB max).

Gruß
Blalalama
 

L. Davenport

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
21
Original geschrieben von blalalama
@L. Davenport: Recht hast Du. Tippen und Denken sind zwei paar Schuhe ;)
 

Musste mir nicht erzählen!:D

Aber würde mich auf mal interessieren, dass mit der Aufrüstbarkeit....

Gleich Dual 2Ghz ist zu viel für meine Brieftasche, und warten will man ja auch nicht so recht, von daher strebe ich das gleiche Ziel an...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jazz_Rabbit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.09.2002
Beiträge
1.173
So ein G5 kommt mir gerade richtig.. dann werden die G4 billiger.
 

blalalama

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
863
ich bin mal auf einen benchmarks von usern g4 gegen g5 gespannt.

aber bis dahin wird es noch ein bisschen dauern und die alten PMacs werden wie Blei in den Regalen liegen. Bei 1400eur für den 2xg4 1,25 hätte ich vielleicht sogar noch ja gesagt, aber bei fast 1900eur, nööö danke.

Dann warte ich lieber bis weihnachten (bzw. bis kurz nach Weihnachten ;) ), in der Hoffnung, dass es dann vielleicht schon ein cpu-update des G5 seitens Apple gegeben hat.

Gruß
blalalama