G5 quietscht plötzlich ?

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Seit heute (nach 2,5 Monaten) kommt aus meinem Powermac ein Geräusch, das sich wie ein quietschendes Rad anhört. Es kommt meines Erachtens aus dem vorderen rechten Lüfter, der im Boden des Gehäuses installiert ist. Das Geräusch ist mal leiser und mal lauter und jetzt gerade ist es wieder ganz weg...

    Es ist NICHT das altbekannte G5-Zirpen !
    (Mein Nap ist zudem deaktiviert...)

    Meine Fragen:

    - Hat noch jemand von Euch so ein Problem ?
    - Kommt man ohne weiteres an den Bodenlüfter ran ? Bzw. kommt man da überhaupt ran ?

    Gruß
    Timo
     
    Timosaurier, 18.07.2005
    #1
  2. dr.kananga

    dr.kananga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ja hallo, herzlichen glückwunsch im club der hamsterräder...bei mir gings nach einem jahr los. es war der lüfter hinter dvd und vor der festplatte. mach einfach den test in dem du den lüfter mit einem stift oder so im laufenden zustand stoppst, keine angst kann nix passieren der springt dann wieder an sobald der stift raus ist.
    wichtig beim öffnen des gehäuses während der rechner läuft die transparente abdeckung nur leicht öffnen da sonst alle lüfter hochdrehen.
    falls es dein festplattenlüfter ist hoffe ich du hast noch garantie....denn den gibt es nur im bundle mit dem gehäuse...unglaublich aber war.
    wenn die garatie flöten ist:
    kauf dir einfach einen leisen niedrigdrehenden papst lüfter und hol dir eine verlängerung die du dann ans dvd (stromanschluss, ist standard...geht ne normale pc verlängerung die nen stecker für den pclüfter dran hat) stöppselst...den originallüfter wirst du sehr wahrscheinlich nicht bekommen und einen mit applespezial4pin stecker auch nicht...so wars bei mir, daher den pc lüfter.läuft jetzt ruhig und stabil seit 2 monaten.
     
    dr.kananga, 18.07.2005
    #2
  3. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Ok, danke für Deinen Beitrag :)
    Werde es mit einem Stift testen, wenn das quietschen wiederkommt. Bis jetzt ist er plötzlich wieder ruhig...
    Hörte sich aber nicht nach dem Festplattenlüfter an.

    Egal, ich werde es sofort beim nächsten Mucks nochmal checken.
    Garantie habe ich noch (Rechner ist vom Mai '05)

    Danke und Gruß
    Timo
     
    Timosaurier, 19.07.2005
    #3
  4. dr.kananga

    dr.kananga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ...ja sag bescheid, hoffe es taucht nicht mehr auf, bei mir war es am anfang auch erst nachdem der rechner ne weile lief, später von anfang...aber zum glück hast du ja noch garantie.
     
    dr.kananga, 19.07.2005
    #4
  5. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Also, hab es heute nochmal gecheckt und es ist der obere Lüfter auf der Rückseite des Gehäuses. Da weiss ich zumindest schonmal, dass man die auswechseln kann...
    Werde mich bei nächster Gelegenheit mal damit beschäftigen. dazu gibt es ja so einige Threads hier...

    Gruß
    Timo
     
    Timosaurier, 19.07.2005
    #5
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Garantiefall :D
     
    Markus87, 19.07.2005
    #6
  7. Chillin

    Chillin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    18
    Schönen Dank!

    Hallo,

    bis heute habe ich gehofft mir dieses quietschende nur Geräusch einzubilden...
    Aber ich kann nicht leugnen, dass meine G5 (2x1,8) seit knapp einem Monat auch solche ein "Hamsterradgeräusche" von sich gibt. Ist besonder beim DVD gucken nervig...

    Leider keine Garantie mehr.

    Schönen Tag noch,


    Frank
     
    Chillin, 19.07.2005
    #7
  8. dr.kananga

    dr.kananga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    @chillin ...wenns zu nervend ist bau ihn raus und steck nen anderen rein.
     
    dr.kananga, 19.07.2005
    #8
  9. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Zum Thema Garantiefall:
    Ich habe erstens keinen Originalkarton mehr, um das Teil einzusenden, und zweitens hätte ich ja dann ein paar Wochen keinen Rechner, und das geht einfach nicht...
     
    Timosaurier, 19.07.2005
    #9
  10. dr.kananga

    dr.kananga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ...such dir einen serviceprovider in deiner gegend, ich hatte das gravisservice3wochenwegzeitproblem und habe mir dann einen anderen gesucht der sogar zu mir nach hause kam. jeder service provider von apple darf reparaturen durchführen, auch garantiesachen, einfach mal rumtelefonieren.
     
    dr.kananga, 19.07.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - quietscht plötzlich
  1. dimahagem
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.034
    MineCooky
    20.03.2017
  2. diers
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    892
    Otiss
    15.11.2010
  3. fleurdeau
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    371
    fleurdeau
    14.11.2006
  4. martinmacco
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    801
    martinmacco
    08.11.2006
  5. spartaner
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    501
    spartaner
    21.01.2004