G5 - nichts geht mehr beim start

  1. echt0711

    echt0711 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Hallo alle,

    Mein G5 will einfach nicht wie er soll. So sieht das Problem aus:

    Nach dem Einschalten bekomme ich

    - entweder einen schwarzen Bildschirm
    - oder eine Kernelpanic
    - oder das OS fährt hoch aber nachdem ich mich einlogge freezt nach kurzer Zeit Maus und Tastatur (die optische USB Maus leuchtet dann auch nicht mehr)

    Jedenfalls tut er nicht mehr beim ersten Start! Wenn ich ein zweites Mal starte (durch Reset am Gehäuse) tut er MANCHMAL, beim dritten Start geht dann aber wieder alles und - das witzigste - im laufenden Betrieb habe ich dann keine Probleme mehr!

    Kann jemand helfen? Zugriffsrechte sind repariert, System ist frisch installiert (10.3.6) und ich habe bereits das P-RAM resettet und auch alle nicht benötigten USB- und Firewire Devices geprüft. Die Hardware-Check CD hat keine Fehler gefunden.

    Please help!!!
     
    echt0711, 26.11.2004
  2. djdc

    djdcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Könnte der Speicher sein. Oder das Systemboard. Oder die Festplatte. Würde ich mal in der Reihenfolge tauschen. Vielleicht hast du ja vier Speicherriegel drin, dann würd ich erstmal zwei ausbauen.
     
    djdc, 26.11.2004
  3. dryhabanero

    dryhabaneroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    ...hatte ähnliche Probleme (G5 1.8 dp, bt) bloss blieb meiner standhaft dunkel und die Lüfter bliesen los wie Tornado. Wie sich erwies, war es die Airport-exreme Karte. :mad:

    --dryhabanero

    p.s.: will einer eine airport-extreme-Karte? ...billich kaufen?? vielleicht zickt sie ja nur in meinem G5... ;)
     
    dryhabanero, 26.11.2004
  4. echt0711

    echt0711 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    also die airport extreme karte könnte es bei mir natürlich auch sein... zumal ich auch das problem hab, daß meine airport BS ab und zu die verbindung zum ISP "vergisst" (obwohl mir das netzwerk angezeigt wird als ob es funktionieren würde...) muss die BS dann neustarten - hängt das vielleicht auch zusammen?

    speicher hab ich einige riegel drin... also alles ausbauen bis auf die mitgelieferten und nochmal probieren?
     
    echt0711, 26.11.2004
  5. djdc

    djdcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Bei mir wars bis jetzt leider immer der Speicher. :(

    Ansonsten kannst du auch mal die Logs durchforsten, wo genau er hängenbleibt.
     
    djdc, 26.11.2004
  6. breiti

    breitiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    ich empfehle die intensive überprüfung falls du nicht diese schon gemacht hast, manchmal findet er nur dort die fehler
     
    breiti, 26.11.2004
  7. Greasel

    GreaselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Könnte aber auch das Logic-Board sein !

    Wie ist es denn mit dem Ruhezustand ? Mal angenommen Du läßt Deinen G5 24 Stunden im Ruhezustand. Läuft er danach oder hast nen Bildschirm voller weißer Rechtecke ? Teste das doch mal...
     
    Greasel, 27.11.2004
  8. echt0711

    echt0711 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    also mit dem Ruhezustand hatte ich bisher noch keine Probleme. An dem G5 wurde auch schon einiges getauscht (ist wohl ein Montagsrechner): Logic Board, 2 Speicherriegel, die Platine mit den vorderen Steckern (Audio, Firewire, USB usw.), beide Festplatten... momentan habe ich wirklich nur noch das Problem nach dem Einschalten und das Problem mit Airport, daß ich ab und zu im laufenden Betrieb nicht mehr ins internet komme, obwohl die Airport-Verbindung steht (laut Icon in der Menuzeile).

    Ich probiere das mal mit den Speicherriegeln. Etwas komisch finde ich, daß auch die Techniker-Hardwareüberprüfungs CD keine Fehler gefunden hat. Habe die schon 3mal am Stück drüberloopen lassen.

    Außerdem ist es doch komisch, daß nur noch beim Einschalten Probleme auftreten und der Rechner ansonsten läuft, läuft, läuft...

    Werde morgen mal alle Speicherriegel ausbauen und versuchen, so weiterzuarbeiten. Vielleicht liegt es wirklich daran!
     
    echt0711, 27.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nichts geht beim
  1. MarcoR
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    409
    trixi1979
    02.08.2012
  2. Mabü_2
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.576
  3. harlekin256
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    360
    macfreak-ac
    18.05.2007
  4. billyderkatz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    514
  5. MeckiMac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    517
    MeckiMac
    10.12.2006