Benutzerdefinierte Suche

G5 mit Tiger startet sehr langsam

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    43
    Hallöchen

    ich habe einen G5 2.3 auf dem 10.4.1 läuft.

    Nun fällt mir auf das der morgendliche Start des Rechners sehr lange braucht.

    Ca. 45-60 sec.

    Kann man irgendwo sehen was da so lange braucht ?

    Stephan
     
    SteveHH, 02.07.2005
    #1
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Das empfinde ich nicht als besonders lange aber du konntest mal schauen was bei dir so alles in den Startobjekten liegt Systemeinstellung-> Benutzer->Startobjekte
     
    marco312, 02.07.2005
    #2
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    ggf.:
    Systemeinstellungen->Datum & Uhrzeit -> Datum und Uhrzeit automatisch einstellen abhaken.

    No.
     
    norbi, 02.07.2005
    #3
  4. mcnewbie

    mcnewbie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    frage: muss ich den Microsoft AU Daemon (zwecks office schätz ich mal) + System Events + iTunes Helber in den Startup items lassen oder kann ich da was weg machen? thx4info
     
    mcnewbie, 02.07.2005
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger startet sehr
  1. flower321
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    660
    flower321
    05.03.2012
  2. DaBeI
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.254
    t_h_o_m_a_s
    07.05.2008
  3. ipodie
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.888
    ipodie
    28.04.2008
  4. JBK
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    524
  5. bigben
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    628
    bigben
    22.01.2006