G5 läuft unrund...

  1. fallen

    fallen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    10
    ... zumindest kann man es wohl so am ehesten beschreiben.

    Erstmal: Es ist ein g5 1,8 GHz dual mit 1 GB RAM, wird für DTP benutzt, also viel Quark, Freehand, Illustrator, Photoshop und InDesign. In letzter Zeit legt dieser Rechner aber seltsame Dinge an den Tag, also Programme stürzen ab, lange Ladezeiten,...

    Ich versuche immer nur wenige Programme offen zu haben, nutzt nur nix.
    Ich weiss, dass mehr RAM gut wäre, aber mein Chef ist da anderer meinung leider...

    Insgesamt läuft aber alles irgendwie sehr "unrund", zuhause mein G4 iMac läuft wesentlich stabiler (ok, nicht ganz so schnell, aber halt stabiler...)

    Sollte ich vielleicht mal das teil platt machen und den Tiger neu aufspielen? Oder würde mehr RAM alle Probleme beseitigen..?


    Liebe Grüße,

    fallen
     
    fallen, 02.05.2006
  2. Quant

    QuantMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    Also das Programme abstürzen dürfte wohl kaum am Ram liegen außer natürlich da hast die genannten anspruchsvollen Programme immer gleichzeitig auf...ansonsten ram würdet viel bringen denk ich aber ob das die unruhe wegmacht?
     
    Quant, 02.05.2006
  3. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Laß mal den Hardware Test auf der Install CD laufen
     
    Incoming1983, 02.05.2006
  4. Draco.BDN

    Draco.BDNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    Da du sagst, dass es erst seit letztens ist, kann es entweder an einem defekten Rechnerteil liegen (RAM, HD usw)
    oder Tiger will wirklich neu aufgespielt werden...
     
    Draco.BDN, 02.05.2006
  5. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Wenig RAM nicht, aber defekter RAM kann der Grund solchr Abstürze sein.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 02.05.2006
  6. fallen

    fallen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    10
    okay, dann sobald ich mal dazu komm die hardware test cd rein...


    seit letztens... naja, wie mans nimmt... ist also doch schon ein weilchen so.
    könnte es was mit den 3 SMB servern zu tun haben, die ich ständig offenhab und drauf arbeite?
     
    fallen, 02.05.2006
Die Seite wird geladen...