G5 Läßt sich nicht über ext. Festplatte booten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von pjanz, 07.04.2008.

  1. pjanz

    pjanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    HI
    unser G5 läßt sich nicht beim gedrückter Wahl-Taste von ext. festplatte booten.

    Es erschienen zwar alle bootfähigen Harddisk, aber die Uhr (Sanduhr) hört einfach nicht auf zu laufen,
    so daß keine Platte ausgewählt gewählt werden kann.

    Gibt es eine andere Möglichkeit, oder ahne ich schlimmeres?

    Gruß
    Peter
     
  2. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    wie is die ext. platte angeschlossen? usb? die ppc können nicht über usb booten, dass können nur die intel ... beim ppc musst du zu firewire greifen.

    wenns firewire ist: funkt der zugriff direkt unter mac os? sicher das die ext. platte boot fähig ist?
     
  3. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Beim G5 gehts nur über Firewire (leider schreibst du nichts darüber).
    Wie ist das System auf die Platte gekommen? Welche Partionstabelle?
     
  4. pjanz

    pjanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    anschluß über firewire
    habe bootfähige platte mit os x 10.4
    partitionstabelle mac journaled (groß- und Kleinschreibung) ?

    gruß
    peter
     
  5. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Vielleicht ist das mit der Groß/Kleinschreibung das Problem?
     
  6. pjanz

    pjanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Danke
    Dann muß ich wohl neu Formatieren und Software neu aufspielen

    Gruß
    Peter
     
  7. pjanz

    pjanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    hi
    nach langer zeit habe ich endlich neu nach extended (journaled) formatiert

    leider kann ich immer noch nicht ext. festplatte booten, da die sanduhr einfach nicht verschwindet

    anschluß über firewire
    zuvor bootfähige kopie mit ccc erstellt

    kann jemand helfen?

    gruß
    peter
     
  8. cdmac

    cdmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    04.07.2006
    was für eine Partitionstabelle hast Du ausgewählt?

    Es ist wichtig, dass die externe Platte eine Apple-Partitionstabelle hat.

    Das siehst Du im Festplattendienstprogramm im unteren Bereich, wenn die Platte ausgewählt ist. Wenn nicht, partitioniere sie neu, unter Optionen kann man das, glaube ich, einstellen.

    Aber Vorsicht: alle Daten werden dabei gelöscht!

    Gruß, cdmac
     
  9. pjanz

    pjanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Apple-Partitionstabelle

    Vom PB G4 funktierts nur
    von unserem G5 Power PC nicht

    Gruß
    Peter
     
  10. Kannst du den Systemordner der externen Platte nicht über die Systemeinstellungen: Startvolumen auswählen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen