G5 lässt sich nicht mehr ausschalten

  1. ChrisEs

    ChrisEs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Seit drei tagen habe ich den seltsamen Effekt das sich mein G5 (MacOs10.3.2) nicht mehr über den Menubefehl ausschalten lässt.

    Auch Beenden, Ruhezustand, Abmelden und Neustart sind dann nicht mehr möglich. Auch das sofortige beenden der Programme über den Tastaturbefehl apfel,alt,esc funktioniert dann nicht mehr.... keine Reaktion. Da hilft dann nur noch der 10sekunden Druck auf den Einschaltknopf um den Rechner neu zu starten oder auch nur abzumelden ...??

    Hat hier schonmal jemand sowas erlebt?

    Christoph
     
    ChrisEs, 16.01.2004
  2. Elvis

    ElvisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    genau den Effekt habe ich bei meinem G4, 1,25 ghz unter 9.22 alledings nicht immer. (vielleicht 3 x wöchentlich)

    Grüsse vom Elvis
     
    Elvis, 16.01.2004
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    du koenntest es mal mit einem PMU Reset versuchen. Irgendwo auf dem Motherboard ist ein kleiner Taster den du bitte nur einmal drtuecken solltest wenn der Rechner ausgeschaltet ist. Wo der genau beim G5 ist kann ich dir nicht sagen (habe leider noch keinen). Beim Dual G4 ist er relativ einfach zu finden.

    Es koennte auch reichen im single user mode zu booten und ein reset auf das vpram und pram zu machen.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 16.01.2004
  4. ChrisEs

    ChrisEs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Es koennte auch reichen im single user mode zu booten und ein reset auf das vpram und pram zu machen.

    ... wie das?

    Christoph
     
    ChrisEs, 16.01.2004
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    du musst in die open firmware booten (Command + Shift + o + f beim starten gedrueckt halten) dann kommt ein command prompt dort gibst du ein:

    'reset-nvram'
    retrurn
    'resest-all'
    return

    der Rechner sollte dann normal hoch fahren das pram und das logic board auf factory defaults zurueck gesetzt sein.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 16.01.2004
  6. Elvis

    ElvisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    2
    Hi Lundehundt,

    Ich habe dieses problem aber auch unter 9.22 (neuer Rechner, von Anbeginn)
    zwei meiner mac-Bekanntschaften haben dasselbe Problem.

    Ich habe alle Register gezogen (parameterram u.s.w.) trotzdem keine Besserung. Da es auf mehreren verschiedenen Rechnern bereits aufgetreten ist, denke ich, dass ein Softwarefehler im System vorhanden ist.

    Grüsse vom Elvis
     
    Elvis, 16.01.2004
  7. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    dann wuerde ich doch mal ein PMU(Power Management Unit) reset in Betracht ziehen.

    In der apple knowledge base sollte das nach Modell beschrieben (wo genau der Taster sich befindet) sein.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 16.01.2004
  8. G5Punkt

    G5PunktMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
     


    Der PMU Reset ist rechts der unteren RAM Bank zu finden. Mit abgezogenem Netzstecker 1x (!!!!) drücken; bis 10 zählen, Netzstecker einstecken, starten.

    Habt ihr von 10.2. auf Panther upgedated? Ja? Dann solltest du eine Neuinstallation versuchen.

    Viel Glück.
     
    G5Punkt, 16.01.2004
  9. ChrisEs

    ChrisEs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
     

    ... haben die das Problem unter 10.3.2 auf G5 DP?

    Christoph
     
    ChrisEs, 17.01.2004
  10. annekarin

    annekarinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    bei uns hat ein g5 auch einige zeit genervt indem er sich nicht mehr ausschalten liess. schliesslich hat nur noch geholfen das system neu zu installieren.
     
    annekarin, 23.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lässt ausschalten
  1. derBär
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.049
    derBär
    22.06.2016
  2. Patr1ck
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.270
    Patr1ck
    03.03.2011
  3. Discovery
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
    Discovery
    24.11.2009
  4. muhmelene
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    499
    muhmelene
    19.08.2009
  5. jimithing
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.550
    jimithing
    12.08.2009