G5: Kernel-Panic beim Booten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von moritz-t, 21.07.2005.

  1. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Problem steht im Titel. OS ist 10.4.2.
    Was hat das zu bedeuten? Jetzt startet er wieder normal. Hab gestern nichts besonderes gemacht, nur heruntergefahren, weil ein Gewitter aufgezogen ist - und heute morgen dann ein Kernel-Panic? Ein Virus? Hardware schrott? Oder nur eine normale Zickerei, die mal vorkommt? Grund zur Sorge?

    Danke,
    Moritz

    PS: Apple schafft es sogar das Hinweisschild für den GAU am Mac ansprechend zu gestalten, nicht so eine Bluescreen-Sch***e wie bei Bill und Konsorten :D
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=91439&highlight=Kernel-Panic

    Deswegen gibt es auch Internetseiten, wo die Fehlernummern von Mr. Blue beschrieben werden. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2005
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    Wohl kaum.
    Schon eher. Manche haben mit Tiger den "bluescreen" beim herunterfahren.
    Nicht wirklich.
    Mit 10.4.3 wird bestimmt alles besser... :D
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Und wenn der Löwe kommt, gibt es den Begriff Fehler nicht mehr :D
     
  5. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    Also ich hab einen solchen Fehler gehabt, als ich nen defekten Ram im Rechner hatte.

    Soll durchaus mal vorkommen, dass da einer verreckt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen