G5 gegen MBP

  1. nismo2000

    nismo2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Forum,

    ich habe mir überlegt mein 2 monate alter powermac g5 2x2ghz, 1.5gb ram gegen ein MacBookPro 1.83ghz mit 1gb ram zu tauschen. hab ich durch den intel chip mehr speed oder würde ich den tausch bereuen?
     
    nismo2000, 26.03.2006
    #1
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Bereuen.
    Das MPB hat langsameren Bus, langsamere Festplatte, weniger Erweiterungsmöglichkeiten.
    auch ist nicht alles Universal, der G5 schlägt sich außerdem sehr gut gegen den Intel Core.
     
    Peacekeeper, 26.03.2006
    #2
  3. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Das kommt, meiner bescheidenen Meinung nach, ganz darauf an, was Sie machen wollen.

    Wenn es um Grafikbearbeitung geht, ist zum Beispiel der G5 dem Intel vorzuziehen, da im Moment noch viele der wichtigsten Programme noch nicht als Universal Binary vorliegen.
    Ähnlich verhällt es sich bei Spielen, aber die äußerst eifrigen Entwickler von Mac-Software arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung der jeweiligen Software für den Intel-Prozessor.

    Daher ist es nur eine Frage der Zeit, das der Intel bessere (schnellere) Resultate an den Tag legen wird, als der G5.
    Freilich ist damit nicht gesagt, das die PPC-Mac's vom einen auf den anderen Tag, ihre Leistungsfähigkeit verlieren, was leider allenthalben von vielen suggeriert wird, zumal der Intel nicht fähig ist, Classische (neudeutsch) Programme (Mac OS 9) auszuführen, womit die verbleibenden PPC-Rechner die einzigen Mac's sind, welche besagte Software laufen lassen können, womit sie auch wohl die nächsten Jahre beschäftigt sein werden.


    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 26.03.2006
    #3
  4. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    36
    Ich habe zwar ein Macbook, möchte Dir aber abraten es zu tauschen! Peacekeeper hat da schon die passenden Worte gefuden. Wenn ich einen PM gehabt hätte würde ich ihn nicht tauschen. Du wirst meiner Meinung nach keinen Leistungsschib feststellen.

    Weiterhin denke ich das ein MBP nicht all das so gut verrichten kann wie ein Powermac.

    Gruß
    Elportato
     
    Elportato, 26.03.2006
    #4
  5. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Kurz:

    Tuen Sie sich bitte was Gutes, behalten Sie den G5 !
    Der wird seinen Dienst noch die nächsten 5-10 Jahre, sofern er nicht dahinscheidet, zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verrichten.

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 26.03.2006
    #5
  6. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    36

    Etwas lange denek ich aber die nächste Zeit mit Sicherheit!!
     
    Elportato, 26.03.2006
    #6
  7. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Ich denke hingegen, das die G5, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, allzu bald hinter irgendwelchen, schwer knackbaren Türen verschwinden werden, besonders die Quad's.

    Die werden, wiederum meiner bescheidenen Meinung nach, sehr schnell hoch gehandelt, gleichbedeutend dem Cude, TAM etc.

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 26.03.2006
    #7
  8. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Na ich wills mal hoffen :D Dann hat sich meine Investition in die letzte G5 Generation nämlich doch noch gerechnet :)
     
    Rakor, 26.03.2006
    #8
  9. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Falls nicht, was ich für sehr unwahrscheinlich halte:

    Regressansprüche, bezüglich meinen Behauptungen, lehne ich von vorn herein ab!

    Ich sag ja immer: "Meiner bescheidenen Meinung nach…", und ich bin ja nicht allwissend. :D
    Also brauch mir mal schon gar keiner zu kommen, von wegen: "Aber Sie haben doch…"
    Nix hab ich. :D

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 26.03.2006
    #9
  10. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    der g5 ist schon ein guter prozessor wenn da nicht die riesige verlustleistung wäre.
     
    Beatlejuice, 26.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - gegen MBP
  1. sadibe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    435
    sadibe
    09.11.2014
  2. Phrasenbieger
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.695
    Phrasenbieger
    02.05.2014
  3. Jordan2Delta
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    310
    macmaniac_at
    04.06.2009
  4. Nicolas1965
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.879
    blacksektor
    03.06.2008
  5. teevaau
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    550
    teevaau
    09.04.2008