G5 - enttäuschende performance

  1. CheGuevara

    CheGuevara Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    hallo: ich habe mir americas army runtergeladen, ein ego shooter. ich war überzeugt ihn flüssig spielen zu können, mit meinem g5, 1.6 ghz geforcefx5200. aber nix da :(

    selbst auf den mittleren einstellungen habe ich nur 30fps ( frames per second) und es ruckelt...

    bringt eine neue grafikkarte was? oder ist die cpu schon zu schlecht ? :confused:
     
    CheGuevara, 25.07.2004
    #1
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Die geForce ist nunmal nicht die heisseste GraKa auf dem Markt. Hol dir ne ATI Radeon 9600 oder besser 9800 und du wirst dein blaues Wunder erleben.
     
    jokkel, 25.07.2004
    #2
  3. RocketMan

    RocketMan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    48
    die geforce 5200 ist ja wirklich sch**** für Spiele!
     
    RocketMan, 25.07.2004
    #3
  4. CheGuevara

    CheGuevara Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    bringt es die grafikkarte denn wirklich ? oder ist die cpu schon am ende ? weil die investition, ist ja nicht gerade geringfügig, un dich als schüler :rolleyes:
     
    CheGuevara, 25.07.2004
    #4
  5. kingvalle

    kingvalle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Die Grafikkarte bringt am meisten bei Spielen. Ram ist auch wichtig. Rüste mal die graka auf...


    Kingvalle
     
    kingvalle, 25.07.2004
    #5
  6. CheGuevara

    CheGuevara Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    ram habe ich folgendes: 1.25 GB DDR SDRAM

    jetzt muss ich mir wohl echt ne neue graka holen :(
     
    CheGuevara, 25.07.2004
    #6
  7. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Tipp: Ne PC Radeon9800 Pro lässt sich inzwischen ohne weiteres für den MAC unflashen, ohne irgendetwas umzulöten etc.
     
    yan.kun, 25.07.2004
    #7
  8. CheGuevara

    CheGuevara Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    wie geht das, erfahrungen gemacht :confused:
     
    CheGuevara, 25.07.2004
    #8
  9. tanzblume

    tanzblume MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    15
    Egal welche Grafikkarte Ihr habt, das Spiel wird immer eine schlechte Performance haben. Es ist einfach für Direct3D von Windows programmiert worden, und das wird von keiner Grafikkarte Mac seitig ordentlich unterstützt.

    OT: Spiel lieber als Unreal, als diesen Werbemist. (Tschuldigung für diesen Kommentar)
     
    tanzblume, 25.07.2004
    #9
  10. CheGuevara

    CheGuevara Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    aber unreal rockt auch nicht gerade unter meinem system :(
     
    CheGuevara, 25.07.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - enttäuschende performance
  1. Tivakaran
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    851
    OmarDLittle
    02.06.2017
  2. sandfuchs
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.185
    sandfuchs
    10.02.2013
  3. MrGame
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    973
    MrGame
    18.03.2012
  4. Carper62
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.181
    Carper62
    16.09.2011