G5 Dual und Windows Server 2003

  1. delori

    delori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe !!
    Bin neu in dem Gebiet Webhosting, wer hat Erfahrungen .!?


    Habe einen Dual 2.3 auf dem der Windows Remote Desktop Client laut Windows eh nicht läuft. Kann man sich also keinen Server mit dem Betriebssystem Windows Server 2003 einrichten lassen, oder doch?
    Tiger soll ja auch so mit Windows kooperieren.!?
    Wer kann mir helfen?
    Vielen Dank im voraus.
    MfG
     
    delori, 27.03.2006
  2. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Könntest du bitte dein Problem nochmal verständlich formulieren?
    Was willst du mit Win Server 2003 machen?
    Hast du einen Server mit Win 2003, den du über den Mac verwalten willst?
     
    arne1900, 27.03.2006
  3. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    da versteh ich jetzt Einiges nicht!

    Dual 2.3 meint ja wohl nen PowerMac G5? Da läuft nat. kein Windows drauf!
    Der RemoteDesktop von MS läuft sehr gut ( beutze ich jeden Tag für die Server hier), das ist aber keine virtuelle Umgebung, sondern eben ein Remote-Tool zur Administration von Rechnern.

    Worauf genau wolltest Du denn hinaus? Willst Du ein Win 2003 in einer VM installieren, willst Du Windows-PC remote benutzen? Wie ist die Frage gemeint?
     
    wegus, 27.03.2006
  4. delori

    delori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau so soll es sein.
    Wollte den Server grade bestellen, aber nun weiss ich nicht was richtig oder falsch ist.
    Vielen Dank
     
    delori, 27.03.2006
  5. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Mit dem hier: http://www.microsoft.com/mac/otherproducts/otherproducts.aspx?pid=remotedesktopclient - wie von wegus bereits erwähnt, kommst Du auf alle Fälle weiter. Läuft prima! Hatte ich lokal auch mal :)

    PS. Windows als Webserver finde ich pers. nicht so prall. Was brauchst Du denn an Kapazitäten? Oder brauchste Du nen spezielles Windowsprogramm, was auf dem Server laufen muss?
     
    DieTa, 27.03.2006
  6. delori

    delori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Und der läuft auf nem Dual ohne Probleme???

    Zitat MS
    Wichtiger Hinweis:
    Der Remotedesktop-Verbindungsclient für Mac OS X ist momentan nur für Macintosh Rechner verfügbar, die mit einem einzigen regulären Single Prozessor-Chip arbeiten. Microsoft entwickelt zur Zeit eine Programmversion, die auch Dual-Prozessoren unterstützt.
     
    delori, 27.03.2006
  7. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Da ich nie nen G5 Dual hatte, keine Ahnung. Kann mir beim besten willen nicht vorstellen, wieso nicht.

    Lad's doch mal runter und beantworte uns die Frage, dann weiß der Nächste, der fragt Bescheid.
     
    DieTa, 27.03.2006
  8. delori

    delori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich will einfach nur meine Seiten am WE mit GoLive auf den Server hochladen.
    Mir wurde das Betriebssystem von einem Freund empfohlen, nur erreiche ich den in der Woche nicht.
     
    delori, 27.03.2006
  9. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Der RemoteDesktop läuft auf meinem heimischen Dual G5, allerdings nuitze ich den dort eher extensiv! Hier in der Arbeit haber ich nurn nen iMac, da habe ich den RDV aber ständig im Einsatz! Bin sehr zufrieden damit.
    Zu Hause habe ich sogar mal EBV via RemoteDesktop gemacht und FixFoto auf nem Windows XP via Remote verwendet. Geht prima, weil ja ab Win XP 16 Mio. Farben via TerminalClient möglich ist!
     
    wegus, 27.03.2006
  10. delori

    delori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt weiss ich überhaupt nicht mehr was ich machen soll.
    Die von der Hotline sagen einem auch nur ausprobieren.
    Das Problem ist nur das, wenn es nicht funzt ist kein Wechsel zu Linux möglich ist.
    Echt prall!
    Vielleicht ist es doch besser eines der Linux zu wählen, auch wenn es wie mal vernommen nicht so einfach zu bedienen sein soll.
     
    delori, 27.03.2006
Die Seite wird geladen...