G5 Dual Superdrive DVD-RW ... kann er das ???

  1. nafcam

    nafcam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Gemeinde,

    habe obigen Rechner .... soll lt. Apple Superdrive nur DVD-R haben. Habe mal ausprobiert, eine DVD-RW über Toast zu brennen .... hat geklappt. Ist das normal ?????

    Kann ein DVD-R überhaupt RWs erkennen ... auch genauso gut brennen oder habe ich einfach nur Glück gehabt ... oder wie funktioniert das? Bei dem Brenner handelt es sich um einen Pioneer-DVR106.

    Gruss
    nafcam
     
    nafcam, 04.11.2003
  2. phive

    phiveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    du verwechselst glaub dvd-rw mit dvd-r/dvd+rw.

    Die dvd-r können auch -rw und die +r auch +rw.

    Also ist mit deinem mac alles in ordnung :)
     
    phive, 04.11.2003
  3. macnek

    macnekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welche Rohlinge hast du benutzt?

    Es wird bei Aplle nicht darauf hingewiesen das dies möglich ist.
     
    macnek, 04.11.2003
  4. Ochi

    OchiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Hier mal etwas SEHR Interessantes:

    Der neue/aktuelle G5 soll das Superdrive OHNE beschnittene Firmware besitzen!
    Bei entsprechender Software (mit Roxios Toast soll es gehen!) kann das Superdrive sogar DVD+R schreiben uns lesen können...
     
    Ochi, 04.11.2003
  5. nafcam

    nafcam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    + und - verwechsele ich nicht. Habe einen -RW Rohling genommen und beschreiben können mit diesem angeblichen -R Brenner.

    Komische Sache oder ??
     
    nafcam, 04.11.2003
  6. Wigged G5

    Wigged G5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    SuperDrive

    Hallo!

    Soweit ich weis, können alle Superdrives der neueren Generation auch RW Medien beschreiben und löschen!

    Habe selbst auch einen externen Pioneer DVR-106, mein alter DVR-104 konnte aber auch schon RW Medien am Mac verarbeiten!

    Der DVR-106 kann ja sogar +R und +RW Medien brennen, die sind wohl soweit auch am Mac lesbar! Brennen kann man sie bislang wohl aber nur mit externer Software wie TOAST, Dic Copy macht das wohl nicht!
    Wie's unter Panther aussieht weis ich nicht, evtl hat Apple da nachgebessert!

    Nur mit der Wiedergabe hapert es, jedenfalls will der Apple eigene DVD-Player auf meinem iBook wohl keine + Medien haben, da kommt dann immer eine Fehlermeldung!
    Der Entsprechende Thread steht im DVD Forum
     
    Wigged G5, 04.11.2003
  7. nafcam

    nafcam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
     


    Ganz stinknormale -RW Rohlinge ...
     
    nafcam, 04.11.2003
  8. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich hatte es schon früher einmal gepostet, hier nochmal der offizielle Hinweis von Apple:

    Quelle
     
    dylan, 04.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dual Superdrive DVD
  1. futureformer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    181
    Paul1983
    08.04.2017
  2. Conste90
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    315
    Conste90
    02.03.2016
  3. Antirational
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.049
    Der Finger
    04.01.2016
  4. ataq
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    779
    Thorne^
    25.03.2005
  5. djdc
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    604