G5 benchmark geschönt...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von lemonstre, 25.06.2003.

  1. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    12.03.2003
    ...nach nvidia, ati, intel, amd... jetzt auch bei apple:

    http://www.heise.de/newsticker/data/hps-25.06.03-000/

    dabei hatte alles so gut angefangen...

    da wird wohl nicht soviel von dem anfänglichen glanz übrig bleiben wenn denn mal unter realen bedingungen benchmarks durchgeführt werden.

    warten wir also mal auf einen unabhängigen test.

    gruss
    lemonstre
     
  2. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2002
  3. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    12.03.2003
     

    ...klar, dafür wird er ja auch bezahlt ;)
     
  4. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2002
     

    :D That's right.

    Ich kenne mich mit diesen ganzen "Compilern" oder was es ist, nicht aus.
    Sind die Argumente, die der gute Herr Joswiak bringt, völlig an den Haaren herbei gezogen, oder steckt da wenigstens ein Fünkchen Wahrheit/Plausibilität drin ?
     
  5. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    12.03.2003
     

    wenn man gutmütig ist dann gesteht man apple zu das sie in den letzten jahren in sachen benchmarks etwas aus der übung gekommen sind :D

    aber korrekt sind die testmethoden auf keinen fall. wie gesagt leider ist das in der branche ja mitlerweile zur mode geworden. merke daher: traue keinem benchmark den du nicht selbst gefälscht hast ;)

    gruss
    lemonstre
     
  6. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Traue keinem Benchmark den du nicht selbst gefälschst hast.

    Ihr habt nicht wirklich geglaubt das der G5 jedem PC 2fach überlegen ist oder? :rolleyes:

    Ich denke mal sie sind +/-10% wieder Nase an Nase und das wird Apple völlig reichen. Die Macs haben sich ja die letzten 3 Jahre auch verkauft und hatten nur ein Bruchteil der PC-Leistung.
     
  7. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    einen sehr gut geschriebenen Artikel zu dem Thema gibt es hier.....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
     

    hehehe.... Sehr schön, dass das MacNews-Interview auch erwähnt wurde:

    Da konnt ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, fand ich doch das Interview schon heute früh beim Lesen... äh... nein, ich wollte ja höflich bleiben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    top artikel.


    steve gehe mit werbung in die offensive
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Also das die Benchmarks etwas den Apple bevorzugen sollte klar sein. Allerdings glaube ich nicht das die Benchmarks so extrem geschönt sind wie manche behaupten.

    Das ganze ist doch im Prinzip nur Werbung. Da wird immer etwas übertrieben, das ist normal.
    Wenn ich ein Axe Deo verwenden würde, dann würden mir auch nicht alle Frauen nachlaufen, auch wenn das in der Werbung so gezeigt wird.

    Fakt ist jedenfalls das Apple mit dem neuen G5 die PCs aufgeholt und in einigen Bereichen auch überholt hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen