g5 ausschalten

  1. lufthannes

    lufthannes Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,
    neuen G 5 gekauft - funzt prima, Ausschalten geht nicht, nur über den 5 Sec. Druck auf den Schalter. Alles ausprobiert, war bei comspot, die wußten, warum: Habe am Rechner digital angeschlossen einen Siemens s19 tft Bildschirm MIT SCHALTER - und der macht die Probleme. Wenn vor dem Runterfahren der Bildschirm stromlos gemacht wird, geht alles normal. :mad:
    Nun bekomme ich leider bei analogem Anschluss kein Bild, das soll aber die Lösung sein.
    Meine Frage, warum gibt es kein Bild, trotz Apple Adapter?
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem?
    Gibt es eine Möglichkeit, trotz dvi anschluss das leidige Schalterproblem zu umgehen. Übrigens ist bei mir noch zusätzlich ein Störgeräusch auf dem Audio Bus, kommt ebenfalls vom anschluss des Bildschirms.
    So ein scheiss.
    Danke für Antworten, Johannes
     
    lufthannes, 16.06.2004
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Ich habe meinen Viewsonic auch per DVI angeschlossen. Von Problemen beim Ausschalten habe ich da aber noch nichts bemerkt. Wie ist es denn mit dem Ruhezustand? Funktioniert der?

    ad
     
    admartinator, 16.06.2004
  3. lufthannes

    lufthannes Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    nein. fährt immer wieder hoch. Das problem kommt nicht bei allen tft´s, es hängt daran, dass man mit dem Ausschaltknopf am Bildschirm beim sieens auch einen Rechner aus-einschalten kann. Das signal geht über den USB Bus im DVI....
     
    lufthannes, 16.06.2004
  4. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Ah - daher weht der Wind. Dann lass doch mal den USB-Hub weg. Was passiert dann?

    ad
     
    admartinator, 16.06.2004
  5. lufthannes

    lufthannes Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    der usb "hub" ist im dvi integriert - ist auch kein Hub, sondern ein usb Signal wg. Ausschalten. Und dieses Signal will der Mac nicht.
     
    lufthannes, 16.06.2004
  6. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Ah, dann habe ich das falsch verstanden.

    Dann wird dir nicht's anderes übrigbleiben, als

    a) den Monitor zu wechseln
    oder
    b) die Anschlussart (auf D-Sub, sofern vorhanden) zu ändern
    oder
    c) den G5 zu verkaufen...

    ...wobei ich c) für die schlechteste Lösung halte. ;)

    ad
     
    admartinator, 16.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ausschalten
  1. vinzencino
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    9.169
  2. Municmusicmaker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    715
    el magico
    27.03.2010
  3. brienzo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.190
    KaiAmMac
    24.01.2010
  4. GerhardK10
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    565
    GerhardK10
    08.02.2010
  5. 123hamed
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    442