Benutzerdefinierte Suche

G5 2Ghz Dual, Lüfter auf Rückseite! Hilfe heiss!

  1. Aleks

    Aleks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, in unserem G5 2Ghz Dual (Server) sind die CPU Temperaturen ser hoch (ca.65 Grad), auf der Rückseite ist es auch sauheiss, ich habe das Gefühl die 2 großen Lüfter auf der Rückseite drehen sich nicht, da nur wenig Luft ausströmt, bei den anderen G5 kann ich schlecht vergleichen da die an den Arbeitsplätzen stehen und die Lüfter nicht immer an sind (Temp gesteuert). Gibt es eine Software mit der ich die Lüfter checken kann und evtl hochfahren kann zwecks Test, oder ist vielleicht nur der Temp Sensor defekt und die Lüfter springen deshalb nicht an!????
     
    Aleks, 09.05.2006
  2. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Mein 2x2GHz G5 hat auch 65°C das ist die normale CPU Temperatur. Lade dir mal bei versiontracker die Software "Temperaturmonitor".

    Unter Last geht der G5 auch schon mal auf 78°C pro CPU rauf, 60°C für den Speicherkontroller und ca. 45°C für den Laufwerksschacht.
     
    macmaniac_at, 09.05.2006
  3. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Is doch klar, dass es heiß ist.
    Der hat doch auch eine Lüftersteuerung deshalb kommt auch nicht so viel Luft.
     
    Peacekeeper, 09.05.2006
  4. Aleks

    Aleks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    ja klar wirds heiss, ich habe den Hardwaremonitor geladen, der sagt aber bei CPU 68 Grad wäre die Obergrenze und wir haben ab 66 Grad definitiv Probleme mit der Kiste, sie steigt dann einfach aus!!!
     
    Aleks, 09.05.2006
  5. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Meine CPUs erwärmen sich bis 85°C unter Last, der Speichercontroller (U3H) ist immer zwischen 70-80°C (G5 2.5 GHz).

    Was heisst bei Dir "aussteigen"?

    Frank
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    @2nd
    Das is dann aber schon relativ warm, aber wenn ich mich recht erinnere machste ja viel mit Medien, gell? Da ist der Rechner ja richtig gefordert.

    Das beigefügte Bild zeigt übrigens die Temperaturen während dem Komprimieren meines Podcasts von AAC nach MP3, ansonsten läuft er so ca. auf 60°C pro CPU bei Normalbetrieb.

    Fazit: Bei 66°C dürfte sich kein Powermac verabschieden!
     

    Anhänge:

    • Temperatur.jpg
      Dateigröße:
      11,9 KB
      Aufrufe:
      61
    macmaniac_at, 09.05.2006
  7. Aleks

    Aleks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Verabschieden, ja er geht aus, oder er friert ein!!! Wenn Nachts beide internen Festplatten wegen Backup, und danach 2 Tage Vollbackup! DAnn kann es passieren!
     
    Aleks, 09.05.2006
  8. Aleks

    Aleks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir mal Hardwaremonitor gezogen und registriert, werde mal längere Zeit beobachten! In der Software kann man auch Informationen aus der Kiste ziehen, so ist eine Zielühltemperatur von Apple vorgegeben, diese wird mit 66 Grad angezeigt!!!! Also scheint sich doch in diesem Bereich das Limit abzuspielen! Oder?
     
    Aleks, 09.05.2006
  9. Otiss

    OtissMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
    @Aleks.

    kannst Du bitte schreiben, wie hoch die Ansaugleistung der beiden Lüfter A und B vorne und hinten sind. Hast Du den G5 unterm Tisch stehen.?

    Und nun mal für alle die hier so gerne Ihre Kommentare über die Temparatur der G5 abgeben. Jungs schon mal einen G5 zerlegt, gesehen das auch unter dem Board ein
    Kühlschlange ist ? Nein ? Dann schaut auch mal diese beiden Bilder an.
    http://duo.macbay.de/galerie/?conte....jpg&gallery=aa5dd67bfac5773f59b59716e9a4c858

    http://duo.macbay.de/galerie/?conte....jpg&gallery=aa5dd67bfac5773f59b59716e9a4c858
     
    Otiss, 09.05.2006
  10. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Gestern hat der Rechner am Anschlag 10 h gerendert (DV -> PhotoJPEG) und danach m2vs im Compressor erstellt. Ich habe die ganze Zeit "vorne" weitergearbeitet, die CPU-Last war permanent bei 95% - ging super :)

    Ja, da ist eine Heatpipe, ich nehme an, dass die den U3H kühlt. Und? Was willst Du uns mit dieser Aussage mitteilen?

    Das hört sich nicht gesund an. Das kann aber auch viele andere Gründe haben und muss nicht an der Temperatur liegen. Die G5 CPUs sollen lt. IBM übrigens noch viel mehr Temperatur vertragen. Gibt hier einige Threads, in denen das schon oft diskutiert wurde.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 2Ghz Dual Lüfter
  1. Jhonny Jumper
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.916
    in2itiv
    24.05.2010
  2. iNero
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    528
  3. sauron
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    540
  4. yeahfat
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    672
  5. noreason4nothin
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.120
    admartinator
    21.01.2005