G4 wir bei Hitze immer lauter ...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Gelzomino, 03.08.2004.

  1. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hallo Forum,

    ich denke daß wir alle bei dieser Hitze gleichermaßen leiden. Aber mir ist aufgefallen daß sogar mein G4 sich beschwert. Daß bedeutet daß er mit der Zeit immer lauter wird. Jetzt habe ich überlegt weil er ja dierekt neben dem Monitor steht ihn einen Spalt weit zu öffnen sodass die Öffnung gegen den Monitor lehnt.

    Kann man daß so einfach machen wenn der Rechner läuft? Ich weiß daß es dem G5 nichts ausmacht, aber wie ist daß bei meinem Rechner?

    Vielen Dank für Antworten,

    Gelz
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Lass ihn zu. Sicher wird er immer lauter, aber wenn er offen ist geht die Luft da raus, wo sie will und nicht da, wo sie soll. Es gab schon mal einen ähnlichen Thread. Such mal danach.
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Wenn du den Rechner auf machst, dann wird er irgendwann abstürzen, bzw. sich runterfahren. Je nachdem. Habe es nicht getestet.

    Denn wenn du ihn auf machst, dann nimmst du ein bisschen dem Luftstrom vom Gehäuselüfter von dem CPU-Kühler. Dann wird er a) immer wärmer und b) noch lauter.

    Da hilft nur a) den lärm aushalten oder b) einen weiteren Lüfter einbauen oder c) den Rechner aus lassen. ;)
     
  4. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi
    single oder Dual?

    was bei mir riesig geholfen hat ,war ein PCI slot Lüfter an 5 Volt angeschlossen.
    Der am obersten Slot eingesetzt schafft die Stauwärme oben aus dem Gehäuse!!Wenn Du ein Bild sehen willst sag bescheid ich maile Dir eins!

    gruss

    Jürgen
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    besorg dir doch erst mal ein freeware tool, dass die Temperatur des Rechners anzeigt. Thermograph oder Loudometer (ist von deinem Rechnertyp abhaengig) sind da ganz brauchbar. Damit kannst du 1. feststellen ob die Lautstaerke proportional zur Temperatur steigt und 2. feststellen ob deine Modifikationen den Rechner in kritische Bereiche fuehrt. Eine gute Quelle fuer Probleme mit der Lautstaereke der G4 MDD ist http://www.g4noise.com.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    also das aufmachen während des betriebes ist eigentlich kein problem. bei dem dual 1.25 der bei uns in der schule als server läuft ist das eigentlich noch nie ein problem gewesen, auch wenn das während des betriebes nur zu demonstrationszwecken stattfand...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen