Benutzerdefinierte Suche

g4 quicksilver ~ mainboard defekt?

  1. jipp

    jipp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    bin absuluter apple neuling... habe von meinem bruder einen apple g4 quicksilver geschenkt bekommen.

    der haken an der sache ist, dass er nicht mehr hochfährt. :)
    der einschaltknopf leuchtet kurz auf:

    cd-rw, hd, cpu-lüfter, netzteillüfter starten kurz ~ also netzteil i.O. ?

    laut typenschild ist es model Nummer: M8493
    die typenbezeichnung für das mainboard ist: 820-1342-B
    er hat 1 gig ram, 60 gig hd, cpu ?, ...


    ich bin auf dieses forum durch den artikel gestoßen:
    http://www.macuser.de/forum/archive/index.php/t-79549.html

    scheint das gleiche problem zu sein. allerdings ...

    ~ könnte mir jemand erklären, wie ich die klammer vom cpu-kühlkörper abbekomme?

    ~ ist eine leuchtdiode am mainboard? ich sehe keine.

    ~ falls es das mainboard ist, wo bekomme ich günstig ein neues her ???

    ~ vielleicht andere ursachen nennen mit einer kurzen beschreibung?

    bin für jegliche hilfe DANKBAR! :)

    danke, euer '''JIPP'''
     
    jipp, 03.04.2005
  2. Tzunami

    TzunamiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    5.482
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    658
    PMU reset machen

    rechner vom netz trennen
    rechner aufklappen
    auf der platine in der nähe der Pufferbatterie ist ein kleiner runder knopf
    da einmal ca. 5 sek. draufdrücken
    wieder anschliessen und gucken ob er startet
     
    Tzunami, 03.04.2005
  3. jipp

    jipp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp,.. hat leider nichts gebracht... könnte es auch sein, dass
    die batterie nicht mehr geht?

    wie bekomme ich die klammer vom cpu-kühlkörper ab???

    ich habe hier noch die fotos vom rechnerinneren:

    http://img201.exs.cx/img201/5994/foto12yc.jpg

    http://img201.exs.cx/img201/9987/foto24fi.jpg

    danke nochmals..
     
    jipp, 04.04.2005
  4. shivers

    shiversMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    die klammer ist vorne (also wenn du ihn aufklappst und dann reinschaust, zumindest bei meinem sawtooth) angeklipst. man kann sie vorsichtig, erst nach unten, dann nach vorne abmachen.(mit einer sehr dünnen zange z.b.)

    ich würde aber erstmal allen ram rausbauen und schauen ob er das noch merkt, sprich quieckt wie am spieß oder nicht. wenn er das tut dann erst an den prozessor gehen ...
     
    shivers, 04.04.2005
  5. jipp

    jipp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp... alle drei ram's raugenommen ~ keine pieptöne... schlechtes zeichen.

    den prozessor habe ich mir auch angesehen und er hat 933 mhz.
     
    jipp, 04.04.2005
  6. shivers

    shiversMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    also allzuviel chance haste da nicht.

    ich würde das teil, so wie es ist, wenns dir noch was wert ist, zum apple händler schleifen und von dem einen kostenvoranschlag erstellen lassen. ich glaube auch, dass nur er dir ein neues mainboard besorgen kann. (man muss glaube ich, das alte sogar zurückgeben)
     
    shivers, 04.04.2005
  7. jipp

    jipp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. wenn das so ist, lohnt sich das anscheinend nicht mehr ihn wiederzubeleben.

    schade, dass es nicht so einfach wie mit einem pc ist. schade, schade...

    danke für eure hilfe :(
     
    jipp, 05.04.2005
  8. shivers

    shiversMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    ich würde erstmal schauen wieviel es kostet, bevor ich den schönen rechner in den wind schiesse *g*
     
    shivers, 05.04.2005
Die Seite wird geladen...