G4 neuer DVD Brenner

  1. smokey

    smokey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich wurde beauftragt bei einem G4 das CD-Rom LW gegen einen DVD Brenner zu tauschen!

    Jetzt wollte ich fragen ob es ein original Apple DVD-Brenner sein sollte oder ob ich einen "normalen" zb den: NEC ND-4570 Supermulti, bulk, beige auch verwenden kann!

    Bin dankbar für jeden Tipp welcher Brenner gut auf einem MAC läuft!

    danke für die Info

    lg smokey
     
    smokey, 20.05.2006
    #1
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    Ich empfehle einen Pioneer einzubauen. Der wird von allen iApps direkt unterstützt. Andere, wie beispielsweise der NEC, werden von iTunes, iDVD, etc. nicht erkannt. Um das dann zu gewährleisten müsste man beim NEC einen hack installieren (nennt sich PatchBurn)
     
    Rupp, 20.05.2006
    #2
  3. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.749
    Zustimmungen:
    79
    Das mit den Brennern hat sich IMHO gebessert. Trotzdem würde ich zu einem Pioneer raten. Ich hab den DVR-107D im G5 und bin sehr zufrieden, läuft perfekt mit allen iApps. Für wenig Geld bei ebay zu haben...


    animalchin
     
    animalchin, 20.05.2006
    #3
  4. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    DVD-Brenner f. Mac

    Hallo smokey,

    wie Rupp schreibt, ist Pioneer ein sicherer Tipp.

    Ich habe aber auch sehr gute Erfahrungen mit bestimmten LG-Typen gemacht, z.B. mit dem GSA-4163 (von dem gibt es noch Restposten) oder auch mit dem 4120 (nur noch gebraucht).

    Im Zweifel vor dem Kauf in der Drive-Datenbank von xlr8yourmac.com nachsehen. ob ein bestimmtes Laufwerk gut mit Mac OS und Mac-Apps läuft:

    http://forums.xlr8yourmac.com/drivedb/search.drivedb.lasso

    Wenn das CD-ROM-Laufwerk nicht mehr vorhanden ist, ist es natürlich wichtig, daß man von dem DVD-Brenner notfalls auch per OS-9- oder OS-X-CD booten kann. Dazu gibt es in der xlr8yourmac-Datenbank auch Informationen.

    Grüße,

    Walter.
     
    walter_f, 20.05.2006
    #4
  5. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    bulk vs. retail

    Zu den "bulk"-Versionen bei "normalen" Brennern:

    Den Mehrpreis für eine Retail-Version kann man sich als Mac-Benutzer praktisch immer sparen - ich kenne keinen Hersteller, der irgendwelche Mac-Software dazulegt.

    Walter.
     
    walter_f, 20.05.2006
    #5
  6. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    ausserdem wür dich drauf achten einen mit ner schwarzen blende zu nehmen. das beige sieht verdammt billig aus!
     
    Rupp, 20.05.2006
    #6
  7. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe den Pioneer 108, würde aber zum Pioneer 110 raten. Die kosten auch nicht mehr soviel.
     
    ThaHammer, 21.05.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neuer DVD Brenner
  1. slash
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.352
    NotoII
    17.11.2016
  2. aguaparami
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    464
    aguaparami
    04.03.2013
  3. msg
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    649
  4. toom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    397
    BlueCougar
    17.11.2006
  5. hheidi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    386
    JürgenggB
    20.04.2006