G4 Mdd startet nichtmehr

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Thoroughbred, 09.11.2003.

  1. Thoroughbred

    Thoroughbred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Hi
    nach einem stromausfall in meiner stadt startet mein mac nicht mehr.
    Zwar leuchtet der powerbutton auf aber sonst passiert garnix.
    Was könnte ich machen um den Mac wieder zum laufen zubringen?
    Mich k**** es jetzt schon an an der windoof kiste meines Bruders zu sitzen.
    Also ich zähle auf eure schnelle hilfe :)
     
  2. Andreas27

    Andreas27 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2003
    Tach auch,
    wenn ich mich richtig erinnere soll man bei solchen Problemen den Reset-Knopf der Powermanagement Unit (PMU) auf der Platine drücken.
    Ja, habs wiedergefunden: Also Macwelt sagt man soll den kleinen grauen Knopf der sich in einem quadratischen Sockel neben der Pufferbatterie befindet einmal kurz drücken, nicht öfter oder mehrmals
    da sich sonst die Lebensdauer der Batterie verkürzt.

    Ich hoffe das hilft Dir

    Gruß Andreas
     
  3. Thoroughbred

    Thoroughbred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2003
    vielen dank für die antwort
    habe das problemeaber schon gelöst.
    in dem ich das netzkabel abgezogen habe die batterie für einige sekunden rausgenommen habe und sie wieder dann eingesetzt habe.
    Welches wohl den selben effekt hat wie der reset knopf der Pmu
     
  4. Andreas27

    Andreas27 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2003
    Na super,
    dann viel Spaß noch.

    Gruß Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen