G4 Leistung

Diskutiere das Thema G4 Leistung im Forum MacBook

  1. andreas_huber

    andreas_huber Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    Ich interessiere mich für ein Powerbook G5 besitze beits ein Macbbok.
    Mich würde die Leistung eines G4 1Ghz Systemram 1GB interssieren.

    Bitte nur Vernünftige Antworten das ein Dualcore schneller ist weiß ich selber auch.

    Wo kann ich das ca.einornen bei Athlon 1,8Ghz oder weniger?!?

    Betriebssystem Macos x tiger
     
  2. andreas_huber

    andreas_huber Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    sorry habe ein bisschen zu schnell geschrieben....
     
  3. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Das kann man so eigentlich nicht verlgleichen.
    Das kommt immer darauf an um welche Aufgabe es geht.
     
  4. andreas_huber

    andreas_huber Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    ich meine damit internetsurfen bilder von der DigiCam importieren usw.

    Also keine Photoshop Arbeiten oder so.
     
  5. lol

    lol Mitglied

    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Ach dafür ist ein G4 super geeignet.
    Ich selbst nutze noch für jede meiner Aufgaben einen G4 und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
    Eigentlich nur deswegen, weil bei mehreren offenen Programmen der Rechner langsamer wird.
     
  6. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Hä? :kopfkratz:
     
  7. An-Jay

    An-Jay Mitglied

    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Ich habe auch dieses (eher anspruchslose) Aufgabenprofil und bin vor ca. einem Jahr von einem intel iMac auf ein PowerBook mit 1,5GHz G4 umgestiegen.

    Geschwindigkeit ist vollkommen okay, klar hüpfen Programme beim Starten 3 oder 4 Mal statt nur einmal beim intel, aber mein "Worklflow" wird dadurch nicht gebremst.
     
  8. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Ist doch schön, dass er zufrieden ist, wenn sein Rechner langsamer wird :D
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    16.839
    Zustimmungen:
    2.209
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Es gibt einen "Beitrag ändern" Button.

    Zum G4 PB: Für diese Ansprüche reicht der G4 locker.

    Kapier ich nicht.

    Du bist zufrieden, weil es langsamer wird?

    Oder hast du für jede Anwendung einen extra G4, weil er bei mehreren
    offenen Programmen langsamer wird?

    Dann ist ein (1) G4 ja eher weniger geeignet...
     
  10. dogpile

    dogpile Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    123
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    warscheinlich einer der seltsamsten threads die ich seit langem gesehen habe :) und ja ich benutze wie du ein macbook und interessiere mich für ein powerbook g5 weil mir intel suspekt ist. woher hast du denn die information von dem geheimen projekt? arbeitet jetzt eine geheime apple-forschergruppe an einem re-switch zu ppc prozessoren in 2 jahren und wir wurden alle nur ver*rscht?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...