G4 lässt sich nicht mehr ausschalten

  1. bewepixel

    bewepixel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach dem Update auf 10.4.5 lässt sich ein Mac G4 800 nicht mehr ausschalten.

    Nachdem man "Ausschalten" aktiviert hat, verschinden zwar alle Icons, der Desktop belibt jedoch "hängen" und man muss den Stecker ziehen.

    Sonst läuft alles prima, alle Programme laufen, die Performance ist wie gehabt.

    Hat jemand eine Idee, wie man den fehler beheben kann?
    Danke
    Bewe
     
    bewepixel, 23.03.2006
  2. Girgl42

    Girgl42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    lang auf dem einschaltknopf bleiben bis er aus geht, nach nem neustart sollte es wieder funzen...so würd ich vorgehen...
     
    Girgl42, 24.03.2006
  3. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Das ist im Grunde das gleiche wie Stecker ziehen. Mein erster Tip wäre das Parameter-RAM zurückzusetzen:

    Beim Einschalten des Rechners "Befehl+Wahl+P+R" solange gedrückt halten bis man zum 3. Mal den Einschaltton gehört hat, dann loslassen und hochfahren lassen und wieder beenden.
     
    flippidu, 24.03.2006
  4. MacPopey

    MacPopeyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    69
    Ich würde als erstes mal in der Aktivitätsanzeige schauen ob da noch ein Prozess läuft, denn danach schaut es mir aus.
    Dann die üblichen Prozeduren (Rechte reparieren,.......)
     
    MacPopey, 24.03.2006
  5. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    entferne mal alle Zusatzprogramme von Drittherstellern, die direkt ins System eingreifen ("Systemerweiterungen") - also z.B. Finder-Modifikationen, Dockprogramme usw. Auch alle dazugehörigen Dateien (mit Spotlight suchen). Dann Neustart - und es sollte wieder funktionieren.
    Wenn man Programme verwendet, die ins System eingreifen, kann schon mal eines nach einem System-Update nicht mehr funktionieren. Daher sollte man damit sehr vorsichtig und vor allem sparsam umgehen.

    Gruß tridion
     
    tridion, 24.03.2006
  6. bewepixel

    bewepixel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst mal für die Antworten-
    der Tipp mit dem Einschaltknopf half nichts - ist ja wie oben erwähnt auch das Gleiche wie "Stecker ziehen".
    Die Antworten von tridion und Mac Popey erscheinen mir logisch - werde das nachvollziehen -
    Danke
     
    bewepixel, 24.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lässt ausschalten
  1. derBär
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.047
    derBär
    22.06.2016
  2. Patr1ck
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.270
    Patr1ck
    03.03.2011
  3. Discovery
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
    Discovery
    24.11.2009
  4. muhmelene
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    499
    muhmelene
    19.08.2009
  5. jimithing
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.549
    jimithing
    12.08.2009