G4 friert ein :-(

  1. chaar

    chaar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen G4 mit einer Sonnet Karte (1Ghz) ausgestattet und arbeite mit der Creative Suite CS2 unter 10.3.9. Der Rechner tut auch im Prinzip brav seinen Dienst, nur friert er ab und an unvermittelt ein, sodass nur ein Neustart möglich ist. Das aktuelle Programm lässt sich nicht beenden, es geht dann wirklich gar nichts mehr. Gibt es bekannte Probleme mit dieser Kombination? Kann es an der noch originalen Grafikkarte liegen?

    Es wäre schön, Ihr könntet mit weiterhelfen. gruß nd ein Dankeschön vorab,
    Christian
     
    chaar, 07.06.2006
  2. der SPLU

    der SPLUMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm ich hatte mal mit einem 400er G4 das Problem das der Rechner an sich weiterlif, nur die Grafik hing (eben einfror).

    hast du mal deine Firmwareversion überprüft und eventuell auch aktualisiert?
    (vorsicht geht nur unter OS9)

    Das hat bei mir geholfen damals.
     
    der SPLU, 07.06.2006
  3. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hallo chaar,

    erstmal willkommen im Forum. :)

    Dann:
    Um hier etwas Schlüssiges sagen zu können, müßten mehr Infos her.
    1. Seit wann friert der Rechner ein? was war vorher? friert er immer ein, oder nur bei Verwendung der CS2? oder nur bei Verwendung eines Programmteils von CS2? hast du etwas installiert oder auch nur ausprobiert (z. B. ein PlugIn für PS, ein Shareware-Programm, das in den Finder eingreift)? hast du neue Teile verbaut (RAM, Festplatte)?

    Grüße,
    tridion
     
    tridion, 07.06.2006
  4. chaar

    chaar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ... die Firmware

    ... habe ich aktualisiert. Der Rechner wurde in der letzten Woche neu aufgesetzt - genau wegen dieses Problems. Es ist also kein "Blödsinn" zusätzlich installiert. Einfrieren tut er bis jetzt in Photoshop und Indesign. Beim surfen mit Safari und beim Brennen von CDs und DVDs ist es bis dato nichts passiert. Der Rechner hat nur 512 MB Ram, da wir in unserer Grafik sehr kurz gehalten werden.

    Gruß, Christian
     
    chaar, 07.06.2006
  5. clemensk

    clemenskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    laste ihn mal voll aus (mit handbrake irgendwas rippen) und guck mal ob er einfriert. könnte an der kühlung liegen!
     
    clemensk, 07.06.2006
  6. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Auch auf der Platte muß genügend Platz sein, weil die Programme - besonders wenn wenig Speicher vorhanden ist - Daten auslagern.
    Eventuell würde ich einmal die ganze Suite neu installieren (plist-Einstellungen vorher rausnehmen) - und natürlich das Reparieren der Rechte vorher nicht vergessen.

    Gruß, tridion
     
    tridion, 07.06.2006
  7. chaar

    chaar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ... die Platte ist eine 60 GB Platte

    ... und schon vor diesem Phänomen im Rechner gewesen. Die Suite habe ich gerade erst installiert. Was bedeutet denn, die plist-Einstellungen herauszunehmen?

    Christian
     
    chaar, 07.06.2006
  8. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    In Home-Library-Preferences und User-Library-Preferences legt jedes Programm seine Einstellungsdateien ab, eben auch die, die du vorgenommen hast. Die kann man rausnehmen und später, nach der Installation, wieder durch die eigenen ersetzen. (Preferences kann man übrigens auch immer gefahrlos löschen: die Programme legen bei Neustart sofort neue an.)

    60 GB ist ziemlich klein, für Bild- etc. Dateien. Kann es sein, daß die Platte schon ziemlich voll ist, vielleicht nur noch 5 GB oder weniger frei hat?

    *trid
     
    tridion, 07.06.2006
  9. chaar

    chaar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es sind nur ...

    ... das System inkl. der mitinstallierten Anwendungen, die CS2, Firefox und ein Programm zum Brennen installiert. Alle Daten liegen auf unserem Server, da wir nicht lokal arbeiten. Es sind also noch gut 45 GB frei.
     
    chaar, 07.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - friert ein
  1. EmmPee
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    245
  2. laisa
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.340
    poliart
    30.01.2016
  3. MacSurfer99
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.355
    LosDosos
    01.02.2012
  4. Tobidolski
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.367
    Eisritter
    11.12.2011
  5. Caesar
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    333
    johanndietsch
    22.10.2010