Benutzerdefinierte Suche

G4+ findet Lautsprecher nicht....

  1. matmac

    matmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein G4+(730MHz) meldet immer, dass er die Lautspeaker nicht finden kann - obwohl welche angeschlossen sind (Apple-Kugelboxen/Harman) und sie auch tadellos laufen....
    Muss man da noch ne Software oder ein plugin installieren?

    Weiss hier jemand Rat?:
     
    matmac, 24.07.2006
  2. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    von wo kommt diese Meldung - vom System oder von einer Anwendung. Das Kontrollfeld Ton in den System Preferences kennst du?
     
    lundehundt, 24.07.2006
  3. matmac

    matmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ...ja vom System

    ...ja vom System - immer kurze Zeit nach dem Start, bzw. Neustart (welcher sich in die Länge zieht, weil das System offensichtlich nach den angeschlossenen Speaker sucht !!!) - dann die o.g. Fehlermeldung mit dem gutgemeinten Rat - ...die Verbindung überprüfen...

    Klar kenne ich das Kontrollfeld - dort ist bei Ausgabe externe Lautsprecher
    / Audio integriert markiert. Ich kann die Balance und Lautstärke einstellen.
    Audio läuft auch ohne Probleme über die Boxen.

    Betriebssystem OSX 10.4.7

    Bin ratlos
     
    matmac, 24.07.2006
  4. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Sind das Cube Boxen, die am USB Port hängen?

    2nd
     
  5. matmac

    matmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ... nein

    ... Harman/Kardon - die original Apple Kugelboxen (aus Plexiglas o.ä.) und am SoundOut des G4 (Miniklinke)!!!
     
    matmac, 24.07.2006
  6. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Wußte gar nicht das OS X dazu ne Fehlermeldung bringt?

    Ja, mal alle Cache Ordner löschen. Vor allem mal system/library/cache und die 2 ??.extension Dateien direkt in System/library. Dann Neustarten!
     
    ThaHammer, 25.07.2006
  7. matmac

    matmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ja-danke für den Tipp...

    ja-danke für den Tipp... nur hat nichts gebracht.
    Sobald ich die Boxen abstöpsele startet die Kiste wie geschmiert.
    Steck ich sie wieder an, rödelt der mac ewig vor sich hin - und wenn er dann endlich das OSX hochgefahren hat kommt o.a. Fehlermeldung.

    Ratlos.
     
    matmac, 25.07.2006
  8. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    dann schau mal in die systemlogs oder boote mit apfel-v im verbose mode und verfolge die Meldungen am Bildschirm. Wenn du damit nichts anfangen kannst poste die logs auszugsweise hier
     
    lundehundt, 25.07.2006
  9. matmac

    matmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hi, lundehundt,
    hier ein Auszug aus dem Log - sieht nach fehlendem Treiber aus (?):

    Jul 25 22:30:29 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: ^PSound assertion "++errorCount > 10" failed in "AppleLegacyAudio/AppleDallasDriver/AppleDallasDriver.cpp" at line 152 goto exit
    Jul 25 22:30:30 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: goto exit
    Jul 25 22:30:30 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: ^PSound assertion "++errorCount > 10" failed in "AppleLegacyAudio/AppleDallasDriver/AppleDallasDriver.cpp" at line 152 goto exit
    Jul 25 22:30:30 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: ^PSound assertion "++errorCount > 10" failed in "AppleLegacyAudio/AppleDallasDriver/AppleDallasDriver.cpp" at line 152 goto exit
    usw.
    ---------------
    Hier auch nochmal die genaue Meldung nach ewig dauerndem Startvorgang:
    Lautsprecherverbindung
    Das Gerät am Audioausgang wurde nicht erkannt.
    Entfernen Sie den Stecker. Stecken Sie ihn anschliessend wieder ein und stellen sicher, dass er vollständig eingesteckt ist.
    -------------
    Aber - wie gesagt - die Boxen sind m.E. ordnungsgemäss eingesteckt und laufen ja auch völlig normal - beide rechts und links - kann auch im Kontrollfeld Ton die balance und Lautstärke einstellen - mysterioes.
    Ziehe ich den Stecker (Klinke) wieder raus und starte den G4 + neu, dann geht der Startvorgang ruckizucki und es kommt auch keine Fehlermeldung.

    ...danke für die Bemühungen!!!
     
    matmac, 25.07.2006
  10. matmac

    matmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi, lundehundt,
    hier ein Auszug aus dem Log - sieht nach fehlendem Treiber aus (?):

    Jul 25 22:30:29 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: ^PSound assertion "++errorCount > 10" failed in "AppleLegacyAudio/AppleDallasDriver/AppleDallasDriver.cpp" at line 152 goto exit
    Jul 25 22:30:30 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: goto exit
    Jul 25 22:30:30 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: ^PSound assertion "++errorCount > 10" failed in "AppleLegacyAudio/AppleDallasDriver/AppleDallasDriver.cpp" at line 152 goto exit
    Jul 25 22:30:30 m-s-power-mac-g4 kernel[0]: ^PSound assertion "++errorCount > 10" failed in "AppleLegacyAudio/AppleDallasDriver/AppleDallasDriver.cpp" at line 152 goto exit
    usw.
    ---------------
    Hier auch nochmal die genaue Meldung nach ewig dauerndem Startvorgang:
    Lautsprecherverbindung
    Das Gerät am Audioausgang wurde nicht erkannt.
    Entfernen Sie den Stecker. Stecken Sie ihn anschliessend wieder ein und stellen sicher, dass er vollständig eingesteckt ist.
    -------------
    Aber - wie gesagt - die Boxen sind m.E. ordnungsgemäss eingesteckt und laufen ja auch völlig normal - beide rechts und links - kann auch im Kontrollfeld Ton die balance und Lautstärke einstellen - mysterioes.
    Ziehe ich den Stecker (Klinke) wieder raus und starte den G4 + neu, dann geht der Startvorgang ruckizucki und es kommt auch keine Fehlermeldung.

    ...danke für die Bemühungen!!!
     
    matmac, 26.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - G4+ findet Lautsprecher
  1. patrickkupper
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    156
    Maulwurfn
    14.07.2017
  2. patrickkupper
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    231
  3. Transporter97
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    542
    rpoussin
    04.07.2013
  4. masuba
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.679
    Tzunami
    23.05.2008
  5. Wolphy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.103