G4 Cube mit GF FX 5200 und DVI

  1. NeoPheus

    NeoPheus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Halli-Hallo!
    Ich habe gestern meine neue GF FX 5200 256MB mit 128Bit aus den USA bekommen! Tja ich habe sie in den Cube eingebaut (VRM war schon verlegt) und den Cube wieder zusammengebastelt. Alles angeschlossen (nur DVI), angeschaltet, kam nix! So, jetzt den VGA rein gesteckt (vom gleichen Monitor), joa jetzt ist der doch glatt hochgefahren. Hab dann auch gleich in dem Systemprofiler und den Systemeinstellungen nachgesehn: Es wurde der DVI als 2. Monitor erkannt (ja war immernoch angeschlossen)! Jetzt das Problem: Ich bekomme das einfach nicht allein zum laufen, also so, dass ich nur DVI-Stecker in der Graka habe. Der bringt mir ohne dem VGA-Anschluss kein Bild auf den Monitor!

    Monitor:
    Fujitsu Siemens Scaleoview W19-1

    Was nun?
    Thx im Voraus!
     
    NeoPheus, 19.01.2006
  2. NeoPheus

    NeoPheus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kann das denn wirklich niemand lösen? Ist wirklich wichtig für mich! PLZ
     
    NeoPheus, 20.01.2006
  3. Olrik

    OlrikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Re:

    Geh mal ins Menu deines Monitors und stelle als quelle Digital ein.Welches OS hst du drauf ?
     
    Olrik, 20.01.2006
  4. NeoPheus

    NeoPheus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon probiert! System ist OS X.4.4! Ich verzweifle bald! Scheint echt ein Problem dar zu stellen. Das komische ist nur, ich habe von meinem Notebook aus per Remote-Control gesteuert und bin in die Einstellungen. Da stand auch der Monitor drin! Aber ich hatte kein Bild auf dem eigentlichen Monitor! Wie gesagt, wenn VGA vom gleichen Moni drin ist, dann funktioniert das.
     
    NeoPheus, 20.01.2006
  5. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    kann es sein das besagte karte nur DVI-D hat und dein monitor nur DVI-I???

    selbiges is nähmlich das problem von meiner onboard graka inner dose...... und ich hatte mich so auf eine onbrett graka mit dvi gefreut
     
    DrLoBoChAoS, 21.01.2006
  6. NeoPheus

    NeoPheus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Der Monitor unterstützt DVI-D und die Graka beides also DVI-I. Der TFT würde ja auch nicht laufen. Aber er läuft ja, wenn das VGA Kabel noch dran ist! Ich glaube, dass es an der Software liegt... :( Achso, ich sollte noch dazu schreiben, dass ich am Monitor auf DVI umschalten kann, wenn VGA auch angesteckt ist!
     
    NeoPheus, 21.01.2006
  7. schoko

    schokoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    wo liegt überhaupt dien problem? dann lass einfach beide kabel dirn und schalte manuell auf dvi um. oder brauchst du das vga kabel für andere zwecke?

    ps: ist der cube dennoch lautlos?
     
    schoko, 21.01.2006
  8. NeoPheus

    NeoPheus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und ja, ich brauche den VGA für einen anderen Computer!
    Und nein, im moment hört man den Lüfter von der Grafikkarte, ich versuche aber das durch eine passive Kühlung zu unterbinden. :cool:
     
    NeoPheus, 21.01.2006
  9. yan.kun

    yan.kunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Du brauchst für die Karte ein spezielles Bios. Ist eine sehr technische Geschichte, warum der DVI nicht funktioniert. Momentan ist deine Karte Analog-Only. Hat der verkäufer gesagt die Karte wüde DVI unterstützen?
     
    yan.kun, 21.01.2006
  10. sikomat

    sikomatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sie einen DVI Out hat, sollte sie auch DVI unterstützen. Oder meinst
    Du, dass der DVI Port in Wirklichkeit ein Fake ist und nur ein analoges
    Signal liefert? ;)
     
    sikomat, 21.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cube DVI
  1. MacProXXX
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    169
    MacProXXX
    26.06.2017
  2. Bolle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    172
    Stargate
    28.05.2017
  3. kreu
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    796
  4. fafa80
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.601
    Jodruck
    12.09.2014
  5. Zurec
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.150
    Stargate
    25.07.2013