g4 cube erweitern (speicher)

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von tatjana.zett, 28.03.2006.

  1. tatjana.zett

    tatjana.zett Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    hallo zusammen,

    ich habe einen g4 cube mit nur 20 gb, bin bis jetzt durch strikte datenauslagerung ganz gut damit klargekommen, möchte jetzt aber gerne den speicher erweitern.

    kennt sich hier einer so gut aus, dass er mir sagen kann, um wieviel speicher und vor allem wie ich meinen cube erweitern kann? (im manual steht nichts über die festplatten erweiterung)

    UND noch eine letzte wichtige frage: wenn ich den speicher vergrössere, muss ich danach alle programme etc wieder neu aufspielen?

    wäre saugut, wenn mir hier jemand eine idiotensichere beschreibung geben könnte!

    lg*tatjana.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2006
  2. GeneHack

    GeneHack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    10.07.2003
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.634
    Zustimmungen:
    551
    Mitglied seit:
    27.02.2002
     
  4. Werter User Stargate, das ist aber eine sehr optimistische Zeitansage. Ich bin nicht mehr der Jüngste, zugegeben und auch nicht unbedingt der Hexer am Werkzeugkasten, aber 20 Minuten für den Aus- und Einbau einer Festplatte im Cube?
    Sie schildern die Sache leichter als sie ist. Es gilt mir Vorsicht vorzugehen, man braucht, so meine ich mich zu erinnern, drei verschiedene Schraubenzieher und zusätzlich ein Päckchen gute Nerven auf Reserve.

    Ist schon eine heikle Angelegenheit, wenn man kein ausgebildeter Techniker ist. Aber: Letztlich habe selbst ich das hinbekommen. Hat dem alten Herren Cube auch mehr als gut getan.

    Liebe Grüße an die mutige Dame,

    Napoleon.
     
  5. tatjana.zett

    tatjana.zett Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Danke

    herzlichen dank für die tipps und die netten worte. wenn man so einen kurzen verweis auf eine englischsprachige seite bekommt, ist man eher noch unsicherer als vorher. aber es waren auch hilfreiche antworten dabei, und ein weiterer sehr netter user hat mir ein pdf gemailt, das in deutsch den festplattenwechsel wunderbar erklärt. für den fall, dass es in den grossen weiten des web noch einmal jemand gebrauchen kann, kann er mir gerne eine email senden, ich leite es ihm dann weiter (ist leider zu groß für den upload)...

    einen schönen tag allen!

    *tatjana. :)

    ps: bei mac-tv gibt es nur einen movie zum prozessor-austausch (oder wars cpu?), so tief wollte ich meinen guten cube dann doch nicht aufgraben...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen