G4 bootet nicht mehr

fli

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.06.2003
Beiträge
13
Hallo!

Ich bin am Ende! Seit fast einem Jahr läuft mein Dual Mac 867 Mhz mit OS9.2 problemlos. Ich habe das Ding im Werkszustand belassen und einfach den OS9-Modus als Standard gewählt.

Alles bestens. OSX habe ich noch nie zu Gesicht bekommen.

Eben wollte ich aber OSX ansehn und schalte auf OSX-Boot um und starte den Rechner neu....

Es fehlt /etc/password irgendwas.... und man landet in der UNIX-Eingabeaufforderung.

Gibt es einen Weg zurück zu OS9?

Wie kann ich überhaupt OSX installieren? Ich sehe einen bunten, sich drehenden Maus-Cursor in der linken oberen Ecke und das war's. Lege ich die OS9-Cd's ein und boote, erscheint eine Weltkugel(?), kann also nicht von den CD's booten.

Weiß jemand einen Rat?

Viel Grüße

Lars
 

dirkgiersch

Neues Mitglied
Registriert
12.04.2003
Beiträge
10
Hallo Lars,
welch ein Zufall, ich hatte heute in der Firma genau das gleiche Problem.
Wir haben uns folgendermaßen beholfen:

Die mitgelieferte Mac OS X Installations CD eingelegt und den Rechner neu gestartet (Taste "c") - nach ca. 15 Minuten, war der Spuk vorbei.
Unter Mac OS X kanns t du dann wieder das Startvolume auswählen.

Vermutlich hast du auch einen für OS X lebenswichtigen Ordner gelöscht oder verschoben (so war es jedenfalls bei uns)

Kann sein dass es eine einfacherer Lösung gibt - aber so klappte es bei mir.

Viel Erfolg
 

fli

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.06.2003
Beiträge
13
Hallo Dirk!

Ich habe es auch geschafft! Immerhin kommt man so zu einer "Zwangsinstallation" von OSX.

Ich hatte die Geduld nicht und habe gleich komplett OSX installiert. Der Mac ist ja hyperempfindlich, was Boot-CD's angeht... Ich habe jedenfalls welche gefunden.

Zwischenzeitlich habe ich aber die Platte ausgebaut und alle Daten gesichert!

Nach der OSX installation konnte ich wieder OS9 aktivieren und nun läuft wieder alles...ToiToiToi!

Der Schweiß steht mir jetzt noch auf der Stirn! Wie gut, wenn man noch einen Mac in "Reserve" hat!!! Das läßt einen bei einer solchen Aktion doch etwas ruhiger sein... Mann Mann Mann.... Eine UNIX-Comandozeile beim Apple.... Da hab ich mich doch gleich wieder "heimisch" gefühlt.

Fazit: Bei einer Installation von OSX passiert mit der Platte und den Daten NIX! (Auf diesen Reim erhebe ich Copyright... ;-))

Schlaft gut allesamt!

Ich schlafe heute im Büro!!

Nacht!
 
Oben