G4 aufrüsten. Welche Möglichkeiten gibt es?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von bluetree, 25.12.2004.

  1. bluetree

    bluetree Thread Starter Banned

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2004
    Hallo ich habe einen G4 400 Mhz. Welche Möglichkeiten habe ich, um den Rechner schneller werden zu lassen?
     
  2. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2004
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo

    da kann es Unterschiedliche Möglichkeiten geben Abhängig davon ob du ein PCI Model hast oder das bessere mit AGP Steckplatz .


    Gruß
    marco
     
  4. bluetree

    bluetree Thread Starter Banned

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2004
    Kann ich das irgendwo einsehen, was ich habe? Wahrscheinlich System Profiler, oder? Wenn, wo dort?
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo

    Das PCI Model hat die "Machine ID:powerMac1,2 die Modele mit AGP haben 3,1 & 3,3
    bei dem PCI Model gab es eine 10 Gb Hd und CD-Rom die mit AGP hatten alle DVD-Ram oder DVD-ROM.

    Von dem PCI Model war die Geräte Bezeichnung PowerMac G4 PCI Graphics "Yikes".

    das PCI Model kann man bis zu G4/1Ghz aufrüsten mit einem Zif CPU beim AGP geht noch mehr da gibt es CPU´s mit bis zu 1,7 Ghz oder sogar Dual Upgrades.

    Gruß
    marco
     
  6. Cora2392

    Cora2392 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Ich habe den G4 meiner Tochter (AGP (400Mhz)) mit einer Sonnet-Karte 1,4 Ghz bestückt. Tolles Ergebnis. Aber neben dem CPU-Upgrade spielt natürlich die Peripherie eine nicht unwesentliche Rolle. Eine bessere Graphikkarte ist sehr wichtig! Auch mit etwas mehr RAM sollte alles besser laufen. Zuletzt kann man noch mit einer moderneren Platte neben mehr Speicherkap. auch noch etwas Geschwindigkeit herauskitzeln.
    Alles muß man natürlich preislich im Vergleich zu einem neuen Rechner sehen. Wenn man sich alles mit einmal leisten könnte, ist ein neuer I Mac die bessere Wahl.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen