G4 als Server, welche Möglichkeiten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von QuickSilverEX, 02.04.2005.

  1. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Hallo,
    ich überlege meinen alten G4 400 zu verkaufen oder ihn als Server zu nutzen.
    Nur weiß ich leider nicht was mir ein Server bringen würde oder welche Möglichkeiten ich damit hätte.
    Habe momentan 4 Rechner im Netzwerk.
    Vielleicht habt ihr ein paar Ideen?
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Was mir so spontan einfällt:

    - Anrufbeantworter / Faxgerät
    - Printserver
    - vernünftiges DHCP / DNS
    - LDAP (z.B. für zentrale Authorisation & Nutzerverwaltung)
    - Backup und Hochsicherheitstrakt für Deine ganz wichtigen Daten
    - (legales!) P2P / FTP / Download-Kiste (z.B. mit wget)
    - Zentralisieren & Synchronisieren Deiner Termine / (Firefox-) Bookmarks für Handy / PDA
    - DB- / Webserver über DynDNS
    - VPN über DynDNS um von überall sicher auf Deine Dateien zugreifen zu können.
    - CVS (falls Du entwickelst)
    - automatisiertes MP3-Transcoding
    - Audiostreaming
    - DVB - Videorekorder
    - automatisiertes Überwachen Deiner Lieblingswebsites (und Webmailinterfaces) auf Änderungen und Benachrichtigung per mail
    - Steuerungsmaschine für Geräte mit serieller Schnittstelle und Bereitstellung von Fernwartungsmöglichkeit über die Desktopfreigabe
    - Wecker / Eieruhr...

    War da was dabei für Dich?

    Gruß,

    Kay

    p.s.: investier´ mal 20 Euro in ein Strommeßgerät und miß die Leistungsaufnahme. 55 Watt kosten ca. 70 Euro p.a. bei 24/7 Betrieb :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2005
  3. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    ui, da is auch ne Menge dabei wo ich gar keine Ahnung von hab.
    Printserver würde bedeuten, dass der Drucker über jeden Computer erreichbar wäre?
    DHCP und DNS macht schon mein Router.
    Back-ups werden wöchentlich automatisch gemacht, auf eine externe FireWire HD.

    Hmm..ich glaube ein server wäre nur spielerei in meinem Fall, da schau ich lieber mal wie viel ich für den G4 noch bekommen würde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen