g4/400 video reinspielen - capturen

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von andy1000, 30.04.2006.

  1. andy1000

    andy1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hello

    ich habe (achtung einsteiger) mir einen g4/400 mac zugelegt.... ich bin voll begeistert.

    mit welcher software kann ich von meiner DV-Kamera (camcorder) die filme auf dem mac spielen......auf divx oder mpeg speichern um sie dann auf DVD zu brennen


    toast 7 habe ich aber der kann ja nicht capturen!


    :)


    lg aus wien
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Mit

    Vidi

    kannst Du die Videos capturen.

    Mit

    ffmpegx

    kannst Du diese dann in alle möglichen Formate umwandeln.

    Sind beide Freeware-Tools. Toast zum DVD brennen hast Du selber schon erwähnt.

    Good Luck,

    Frank
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Wenn bei deinem Rechner iLife dabei war könntest du iDVD nehmen, da geht das mit einem Klick.

    Gruß DT
     
  4. andy1000

    andy1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    super danke für die antwort !!!! muss ich gleich mal ausprobieren *g*
     
  5. andy1000

    andy1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0

    bin mit der quali nicht wirklich zufrieden hab auch nix gefunden wo man sie besser machen kann!!!??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    VIDI captured in DV-Qualität, also das, was auf den Band ist.

    Du kannst Dir das DV-Material auf der Platte mit dem QT-Player in Originalqualität ansehen, wenn Du unter APFEL-J die Wiedergabequalität bei "Visuelle Einstellungen" auf hoch stellst. Vidi hat übrigens auch so einen Punkt: "Anzeige mit hoher Qualität", musst Du mal oben im Menu durchkucken.

    Frank
     
  7. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.573
    Zustimmungen:
    722
    Hast Du denn die iLife-Suite auf Deinem Rechner? damit ist in dem Fall iMovie und iDVD gemeint! Mit iMovie kannst Du die Daten importieren und schneiden, um sie dann direkt an iDVD zu übergeben, um eine DVD zu erstellen oder Du kannst den Film als dv abspeichern, um in Toast eine DVD zu brennen.
     
  8. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Toast 6 kann capturen, 7 nicht? Das kann ich ja kaum glauben. Wirf doch mal 'nen Blick ins Handbuch.
     
  9. andy1000

    andy1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0

    ok es stimmt du hast recht...
    sobald die kamera dran ist gib es die möglichkeit zu cap.

    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2006
  10. andy1000

    andy1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hab aber dennoch mit toast ein problem. wenn ich das video drinn habe... wie kann ich captermarks setzen.... kapitel1 2 3 usw.?`


    lg aus wien
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen