G3 / OSX.4 / Festplatte aufeinmal voll

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von gemini, 27.10.2005.

  1. gemini

    gemini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hi, ein df- h zeigt mir, dass meine System Platte (8GB) voll bis oben hin ist, wenn ich mir die Ordner
    Programme
    Library
    System
    Benutzer
    anschaue, komme ich aber nur auf knapp 3 GB.
    Muss dazu sagen, dass der Mac mir gestern abgeschmiert ist und seitdem ist das so, hab auch schon ein Plattencheck gemacht, osx meint aber, alles ok und im grünen bereich.

    Hoffe jemand hat eine idee
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Lade dir Whatsize bei Versiontracker.

    Das verrät dir wo der dicke Brocken sitzt.
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Mal den Papierkorb geleert?

    Alternativ: Kauf dir für wenig Geld ne gebrauchte 20 bis 40 GB Platte.
     
  4. gemini

    gemini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    hallo avalon,

    das programm findet auch nur knapp 3 GB Daten, mehr net, trotzdem ist die Platte voll. Kann auch nicht drauf kopieren, das OSX immer rumheult, dass kein platz vorhanden ist :(
     
  5. SeppiG4

    SeppiG4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Hast du einen zweiten Benutzer angelegt?
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Dann musst du mal mit den Finder und apfel +f nach versteckten Daten suchen.

    Für den Fall das das nichts hilft kannst du einen Klon auf eine exteren Platte erstellen und dann wieder zurück auf eine gelöschte Partition.

    Ich habe so etwa 20 GB gespart, ich habe auch nicht finden können wo sie waren.
     
  7. gemini

    gemini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Papierkorb ist nix drin, platte brauche ich nicht, da die Platte ja nicht wirklich voll ist, osx meint nur sie wäre voll. und die 8GB gehören zu einer 300 GB Platte, ist halt nur ne Partition. Wie gesagt, lief gestern noch 1 a, bis er mir abgeschmiert ist, seit dem ist die Platte voll.
     
  8. timbajr

    timbajr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    22.04.2005
    ähm ich bin mir da ja nicht 100% sicher, wie bei macos das ist, aber schon mal nach virtuellem speicher geschaut? dieser liegt ja gewöhnlich auf der platte, würde bei einem absturz ncht gelöscht und belegt somit die platte ?!?
     
  9. gemini

    gemini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    @seppi
    ein zweiter benutzer ist da, der dient aber nur zur anmeldung per smb, also da wird nix gemacht.
     
  10. SeppiG4

    SeppiG4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Versuch mal mit apple+i alles abzusuchen.
    Wenn du jedoch mit apple+i den Ordner in Harddisk/User/2. Benutzer absuchst zeigt dir die Information nicht den tatsächlichen Wert. Dafür musst du mit dem 2. Bentzer starten und von dort alles absuchen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen