G3 iMac Festplatte defekt?

  1. cubd

    cubd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    meine kleine Knutschkugel (G3 350 396 MB RAM, 6 GB Maxtor, OS 10.3.7.) macht seltsame Geräusche, so wie beim Ausschalten. Er fährt auch nur noch sehr (!) langsam hoch. Über das Anmeldefenster bin ich seitdem nicht hinaus gekommen.
    Nachdem PRam reset, Rechtereparatur und Co keine Besserung. Nun fürchte ich, dass die Platte hin ist.

    Hat noch jemand andere Ideen?

    Welche Platte sollte ich als Ersatz nehmen (nicht schneller als 5400 rpm wg. Hitze, und sonst)?

    Gruß B.
     
    cubd, 23.01.2005
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    834
    Schon mal nen Hardware-Test versucht? Vielleicht hilft der weiter!

    Gruß
    Mick
     
    Maulwurfn, 23.01.2005
  3. cubd

    cubd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Ja, aber der ist vom G4 iMac und läuft auf der Knutschkugel nicht ...

    Schade eigentlich, oder. Aber es klingt wirklich wie Aufsetzen, ganz hässliches "knarck".

    Gruß B.

    PS: Erste Hilfe hat auch schon einiges repariert, so ist es ja nicht, aber wenn immer wieder neue Fehler produziert werden, ...
     
    cubd, 23.01.2005
  4. MeNz666

    MeNz666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Daten sichern,alte Platte raus,neue Rein und die Gesicherten daten wieder Rüberschaufeln.Die alte Platte fein säuberlich zerlegen und an die Wand Hängen:)D)

    MeNz666
     
    MeNz666, 23.01.2005
  5. mymacs

    mymacsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    G3 iMac Festplatte

    Hallo,
    ich habe den gleichen iMac, habe schon eine neue Platte hier liegen. Bei den neuen 7200er Platten ist die Wärmeentwicklung nicht höher als bei den 5200er, (bei beiden wurden 40° angegeben). Habe jetzt erst eine Samsung in ein externes Gehäuse verbaut - superleise, auch keine große Wärme.
    Für den iMac habe ich jetzt eine Seagate 80 GB, 7200 U/Min. Das wird jetzt erst mal der Probelauf, danach bekommt der Snow eine 120 GB Platte.
    http://www.sabon.org/festplatte/index.html

    Viel Spass beim Einbau.
    Gruß mymacs
     
    mymacs, 23.01.2005
  6. cubd

    cubd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Würde ich gerne tun, wenn ich an die Daten heran käme, er steht seit einer halben Stunde vor (!) dem Anmeldefenster, das er nicht anzeigt, und nein, es ist ein 350er ohne FireWire, also kein Targetmode ...
    (oder geht der auch über USB, oder vielleicht Ethernet?)
    Gruß B.
     
    cubd, 23.01.2005
  7. mymacs

    mymacsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Geht auch mit Ethernet crossover.
     
    mymacs, 23.01.2005
  8. cubd

    cubd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Danke für den Link und den Tipp, leider schon eine Seagate (40GB) für 45 Euronen bestellt

    Der Link ist klasse, den hatte ich schon angesehen und herunter geladen, werde mich penibelst daran halten. Nix über meine kleine Knutschekugel . :D
     
    cubd, 23.01.2005
  9. cubd

    cubd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Muss es unbedingt Crossover sein?

    PS Neustart mit T oder apfel T?
     
    cubd, 23.01.2005
  10. cubd

    cubd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo Ohne Crossover geht nix. Der Kleine bleibt beim Drücken der T Taste auch stehen.

    Mittlerweile geht auch ein Booten von CD nicht mehr (Netzteil defekt oder Überlastung durch HD im Datenrausch??) ...

    Gruß aus Altena B.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Festplatte defekt
  1. EiMäk
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.464
  2. ApfelLindsay
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    535
    ApfelLindsay
    08.10.2015
  3. ASbeginner
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    559
    trixi1979
    27.06.2015
  4. Janikisa
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    764
    Janikisa
    14.06.2015
  5. Ritzibi
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    2.790
    falkgottschalk
    26.03.2014