g3 ibook für analoges inet einrichten ??

Diskutiere das Thema g3 ibook für analoges inet einrichten ?? im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. cam

    cam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Hallo,
    umzugsbedingt werde/muss ich für ein halbes Jahr ab Freitag anlog ins Inet gehen. Am WE habe ich mal versucht, vom meinen bestehenden Arcor Anschluss mit dem eingebauten Ibook Modem eine analoge Verbindung ins Inet aufzubauen. Leider ohne Erfolg. Fehlermeldung war kein Freizeichen. DSL über Ethernet fand ich einfacher einzurichten(subjektiv). An meinen neuen Wohnort wird es in nächster Zeit kein Arcor und auch kein DSL geben. Dort habe ich einen anlogen T Com Anschluss und auch schon eine Rufnummer. Die Suchfunktion hat mir nicht weitergeholfen. Kann sein das ich die falschen Suchkriterien eingegeben habe. Wäre nett wenn jemand eine Lösung für mein Problem hätte und diese hier postet. Danke.
    Andreas
     
  2. Systemeinstellung/Netzwerk/Neue Umgebung/Anzeigen 'internes Modem' unter PPP Daten eintragen und bestätigen
     
  3. cam

    cam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Danke für die Antwort, nur was soll ich für Daten eingeben, wenn ich einen anolgen
    T Com Anschluss übernehmeme? Unter PPP wird doch ein Accountname und ein Kennwort gefordert. Muß ich diese Daten dann erst bei der T Com anfordern?
    Andreas
     
  4. einie

    einie Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Nimm Freenet
    0101901929
    Benutzername: a
    Passwort: a
     
  5. mirkot.

    mirkot. Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Bei deinem IBook müsste doch so ein Adapter für das Telefonkabel begelegen haben. Ich weiß nicht wie es heißt, aber es lag auch bei meinem IMac noch bei. Das musst du ins Notebook stecken und das Telefonkabel in diesen Stecker, dann funzt es mit jeder Telefonleitung und du bekommst auch ein Freizeichen.

    Das liegt an den unterschiedlichen Klemmungen in den analogen Telefondoesen. Diese Teil korrigiert das.
     
  6. hairyguy

    hairyguy Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Telefonkabel für Telefone und für Modems sind von der Belegung her nicht identisch. Wenn Du das weiße Telefonkabel, was beim ibook dabei war, benutzt, müsstest Du eigentlich ein Freizeichen bekommen.
     
  7. cam

    cam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Danke für die Antworten. Leider war bei meinen Ibook das genannte Kabel nicht mit dabei(Gebrauchtkauf). Werde versuchen dieses über Ebay oder einen Händler zu bekommen und dann weiter sehen.
    Andreas
     
  8. hairyguy

    hairyguy Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Muss nicht unbedingt das Originalkabel sein, eigentlich geht jedes Modem-Kabel, bzw. oft auch Telefonkabel von NoName-Telefonen bzw. amerikanischen Telefontypen.
     
  9. huhu,

    nimm nicht einfach freenet - schau mal hier nach dem günstigsten internet-by-call-anbieter: heise

    alles gute - huhu
     
  10. cam

    cam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2005
    So ich habs geschafft. Bin jetzt im Allgäu (schön hier) und auch im INET, leider nur analog (das ist aber langsam) . Es lag an meinen Anschluss kabel, deswegen hat es mit dem Probieren bei mir zu Hause nicht geklappt.
    Danke nochmals für die Antworten und ein schönes WE noch.
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...