G3 (DT-266) CD-ROM mountet nicht mehr

  1. nathalie

    nathalie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben einen Mac von 1997/98, sprich einen G3-DT266;2x4GB;384MB;ZIP;CD_Rom
    ... und das Letztere 24x CD-ROM mag nun nicht mehr!
    (Ein-Auswurf über Taste geht, LW läuft an, sonst passiert nichts)

    Nun wollen wir den Mac nicht in Rente schicken da er ausschliesslich von unseren Kleinen (5 bis 9J.) genutzt wird und vollkommend ausreicht (Oskar, Löwenzahn, Tivoli, ...) ist.

    Was nun sprach Zeus, ein neuer Mac wäre Unsinn, also brauchen wir dafür ein (neues) funktionstüchtiges Laufwerk.

    Ein zum Test mal schnell eingebautes LG-40x (aus WinPC), arbeitet zwar, sogar recht schnell, ist aber weder bootbar, noch bekommt man im laufenden Betrieb die "eingebundene" CD-ROM wieder raus. (erst während des nächsten bootens mit der Auswurftaste)

    Wo kommen wir "günstig" an ein CD-Laufwerk / ggf. Brenner, der an diesem Mac geht?
     
    nathalie, 03.04.2006
  2. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    nathalie,
    eh ihr die Pferde scheu macht: Ich verstehe es richtig, das das Original-Laufwerk eingebaut ist und die CDs nicht liest?
    Bitte mal folgendes checken: Sind es Original-CDs oder gebrannte? Mit welcher Geschwindigkeit sind sie gebrannt?
    Welches OS habt ihr? Falls 7 - 9, sind alle Systemerweiterungen da?

    Zum Verständnis muss ich sagen, daß ich hier sowohl einen beigen G3 als auch einen PM 9600 habe, die manchmal sogar Kauf-CDs nicht lesen mögen.
    Lasst den Rechner mal eine Weile laufen, macht evtl. einen vorsorglichen PRAM-Reset und/oder startet mit eingelegter CD. Alle CDs durchtesten. Evtl. renkt es sich wieder ein. Ist das Laufwerk im SystemProfiler aufgelistet, liegt es meist an den Medien.

    Was man nicht tun sollte, aber sich manchmal auszahlt, ist der Einsatz einer Reinigungs-CD......
     
    chrischiwitt, 03.04.2006
  3. nathalie

    nathalie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke,

    - ja das CD-ROM Laufwerk ist das Originale, und arbeitete bis dato.
    - CDs gehen jetzt überhaupt keine mehr, SystemCDs, KaufCDs, GebrannteCDs, diese gingen bis vor ein paar Tagen recht problemlos
    - System ist 9.0, Systemerweiterungen sind wohl alle da

    Da das System bis jetzt sehr stabil gelaufen ist, habe ich von weiteren "Updates" abgesehen.

    Das mit des SystemCD booten "C-Taste" ist eine gute Idee, das teste ich heute abend mal.
     
    nathalie, 04.04.2006
  4. nathalie

    nathalie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ... erledigt

    CD-ROM - Laufwerk ist defekt, ich habe bei meinem Apple-Händler ein anders geholt, das geht sofort.
     
    nathalie, 05.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - (DT 266) ROM
  1. Shetty
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    547
  2. danicatalos
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.679
    Texas_Ranger
    07.04.2015
  3. Sibby
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    577
    chrischiwitt
    13.12.2006
  4. EPAPRESS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    632
    volksmac
    13.03.2006
  5. joho3000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    526