G3 beige stellt sich tot

  1. willimu

    willimu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kollegen,

    nachdem ich aus meinem G3 die interne Nachrüstplatte (Seagate 80Gb, 1. Part. OSX 10.2.8, 2. Part. OS 9.2.2) ausgebaut und wieder eingebaut hatte, sagt das gute Stück jetzt nix mehr.

    Ein grauer Bildschirm mit der Meldung "§d, unknown word_" ist alles was er noch hervorbringt.

    Diverse Slave-Master-Jumperings und abklemmen des CD-Laufwerks zeigen immer das gleiche Ergebnis.

    Hat einer von Euch ´ne Idee?

    willi
     
    willimu, 20.04.2006
  2. Grobi112

    Grobi112MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    2.112
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    191
    Hi Willi,

    wie sieht es denn mit dem Geräuschpegel aus? Läuft die Platte ruhig, sprich normal, an oder knattert/schleift sie ungewohnt laut?

    Evtl. hilft das, hier im Forum oft als erster Schritt empfohlenen Rest des PRAMs. ALT + Apfel + P + R gleichzeitig drücken und solange gedrückt halten bis es ein zweitens Mal gegongt hat. Kannst auch bis zum dritten Mal warten. Da scheiden sich die Geister.

    Grobi
     
    Grobi112, 20.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - beige stellt tot
  1. masterspoon
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    318
    masterspoon
    22.11.2010
  2. c.niel
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    584
  3. chrischiwitt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    391
    chrischiwitt
    01.04.2007
  4. lupoallstars
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    787
    lupoallstars
    04.03.2007
  5. chrischiwitt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    384
    chrischiwitt
    16.02.2007