Benutzerdefinierte Suche

G3 beige MT Server stürzt noch immer ab

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Nachdem ich zu diesem Thema schon in vielen Threads unterwegs war, jetzt mal eine saudumme Frage. Schlagt mich, aber in mancher Hinsicht bin ich doch doof.

    Ich habe gerade Apple-History-Seite durchforstet und bin zu diesem G3 auf eine Info gestoßen.
    Storage: Dual 9GB Raid
    Unter Raid verstand ich eigentlich eigentlich ein miteinander kommunizierendes Festplatten-Duo. Ist das korrekt?
    Da bei mir nur eine Platte am UW-SCSI-Port hängt, frage ich mich nun, ob meine Absturzprobleme dadurch verursacht werden, ob also irgendein Kommunikationsweg abgeschnitten ist.
    Unter 9.2 von CD gestartet bzw. unter 8.6 von HD läuft der Rechner ja.
     
    chrischiwitt, 14.01.2006
  2. Generalsekretär

    GeneralsekretärMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Das kann man nicht pauschal sagen.
    In einem 'vernünftigenn' RAID-Controller kann man im Controller-BIOS einstellen, wie die angeschlossenen Platten verwaltet werden sollen.
    Ein Strip-Set mit nur einer Platte würde sowieso nicht laufen.

    Was Du geg.falls mal testen könntest, falls nicht schon getan:
    - Terminierung der Geräte prüfen
    - kannst Du die Platte am internen SCSI-Anschluß anschließen?
     
    Generalsekretär, 15.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - beige Server stürzt
  1. c.niel
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    587
  2. chrischiwitt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    391
    chrischiwitt
    01.04.2007
  3. lupoallstars
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    789
    lupoallstars
    04.03.2007
  4. chrischiwitt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    386
    chrischiwitt
    16.02.2007
  5. chrischiwitt
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    456
    chrischiwitt
    19.01.2006