G3 b/w und S-ATA Controller, geht sowas?

  1. two42two

    two42two Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    habe jetzt günstig einen zweiten G3 b/w bekommen, diesem will ich jetzt
    ein bisschen mehr Geschwindigkeit - sowohl Prozessor als auch Festplatte
    gönnen ...

    jetzt meine Frage würde sich ein S-ATA Controller auszahlen in Kombination mit
    einem Sonnte Upgrade auf G4 1000mhz?? - nur Geschwindigkeitsmäßig, vom Preis
    her ist das ein für und wieder - je nach dem
    würde das überhaupt funktionieren oder stellt sich da die doch alte Technik des
    G3 b/w quer ...

    vielen Dank

    grüsse

    two42two
     
    two42two, 08.05.2004
  2. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Der von Acard als auch der Firmtek S-ATA Controller müssten im G3 funktionieren!
    Performancemäßig bringt's auf alle Fälle was. Mit ner Raptor haste nen Datendurchsatz von über 60MB/s :eek:

    Der FirmTek SeriTek/1S2 kostet auch nur 70€ ;)

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 08.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ATA Controller geht
  1. suddi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.017
    Mac-intosh
    29.04.2010
  2. Wicky
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.676
  3. PornoTim
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    844
    JeanLuc7
    05.05.2007
  4. gizzy-gizzy
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    3.875
  5. frankpaush
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.086
    Pedalschinder
    29.12.2006