G3 b/w 400MHz upgraden ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Gumantong, 26.08.2004.

  1. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Hallo Forum,
    ich spiele mit dem Gedanken einem G3 b/w 400MHz ein upgrade zu verpassen (G4).
    Hat jemand Erfahrung damit ? Verringert sich der Systembus auf 66MHz ?
    Fragen über Fragen.... :confused: :confused:

    Danke schon mal im voraus,
    Gruß, Gumantong
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Ich habe das schon mal gemacht allerdings für einen Freund und sein B/W läuft perfekt ist jetzt ein schöner G4/1Ghz alles rennt super mit Os X und 9.2.2 wenn du Upgradeest würde ich aber auch den schnellsten Cpu nehmen
    Schau mal hier .




    Gruß
    Marco
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  3. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
  4. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Das hört sich gut an. Dann werde ich wohl mal loslegen.
    Danke !!
     
  5. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Bis vor kurzem hatte ich auch einen G3 b/w, den ich mit einer G4 500 Mhz. CPU von Sonnet aufgerüstet hatte. Der Performancegewinn war schon beträchtlich. Du solltest allerdings auch in Erwägung ziehen, die Grafikkarte - so noch nicht geschehen - gegen eine ATI Radeon 7000 PCI Mac-Edition mit 32 MB RAM auszutauschen. Erst dann macht das Upgrade wirklich Sinn, finde ich. Mit dem defekter Link entfernt hast du dann sogar echtes QE!

    Viel Erfolg!
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    @ Z-Kin

    :confused: :confused: Was ist das habe ich ja noch nie von gehört könntest du das mal eine unwissendem erklären. carro carro

    Gruß
    Marco
     
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    PCI Extreme

    Hallo marco312!

    Dieses kleine Tool, besser gesagt dieser Treiber, macht ATI Radeon PCI GraKa's Quartz Extreme tauglich (ab OS X 10.2). Aber nur Radeon Karten, keine Rage 128, wie sie in den G3 b/w serienmäßig verbaut sind. Ich hatte das in meinem G3 b/w angewendet mit einer Radeon 7000 PCI - hat bestens funktioniert. :) Klappt auch bei gleichzeitigem Betrieb einer AGP und PCI Karte im G4 z.B.

    Lieben Gruß, Z-Kin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen