G3 233Hz mit Mac OS X

  1. thorsten_k

    thorsten_k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, macht das wohl Sinn einen beigen 233er PPC G3 unter OS X laufen zu lassen bzw. finktioniert das überhaupt? Wenn ja, was muß man beachten?
    Hat jemand schon erfahrung gemacht und kann weiterhelfen?
    Schöne Grüße
    Thorsten
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Laut Mactracker läuft darauf maximal OS X 10.2.8 Entsprechend viel RAM vorausgesetzt (bei 10.2 sollten es schon 128 MB sein).
     
  3. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Mit XPostFacto geht auch 10.3, allerdings war (zumindest bei mir) die Installation etwas hakelig.
     
  4. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch so ne Gurke da, allerdings mit CDLaufwerk, Panther hab ich, wie Tiger, nur auf DVD, wie also jetzt verfahren?
     
  5. Man kann hier:

    http://www.apple.com/de/macosx/mediaexchange/

    seine DVD in CD's eintauschen.
     
  6. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Will ich nicht unbedingt. Hm, kann ich mein iBook mit Combolaufwerk als Installationsquelle "benutzen" über Ethernetkabel oder ähnliche Verbindungen?
     
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12

    Damit habe ich mal auf einem 8600er 10.3 installiert! Das ist die reinste Geduldsprobe! Also echt nur was für Freaks würde ich sagen. Und flüssig laufen tats sowieso nicht. Trotz 288 MB RAM.
     
  8. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Mit einer Netzwerkverbindung sollte es gehen. Kannst dann eine Netzwerkinstallation machen. Oder fürn Apple und Ei ein DVD-Laufwerk in den G3 einbauen....


    Edit: ich hab hier noch ein original Apple DVD-Rom aus einem G3 liegen. Kannste gerne haben.
     
  9. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Habe den G3 in einem Netz hängen, mal sehen, was ich da hinbekomme (nach dem Urlaub). DVD-Laufwerk ist auch ne gute Idee.

    Konditionen für das Laufwerk? :)
     
  10. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Ich mag auch gerne alte Sachen, erst recht bei Computern, aber ich glaube nicht, daß es viel Sinn macht, auf dem G3 233 (hab ihn auch noch) OSX laufen zu lassen. Warum auch? Ich bin nach kurzem Versuch auf 9.2 zurückgekehrt, und damit läuft auch dies alte Hündchen sehr flott und rund. Für die neuesten Betriebssysteme dann bitte auch die neuesten CPUs.
     
Die Seite wird geladen...