Benutzerdefinierte Suche

Fusspedal an M-Audio Keystation Pro 88

  1. macrobb

    macrobb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe mir gestern ein Expressionspedal für mein M-Audio Keystation Pro 88 gekauft. Der Verkäufer sagte, er hätte da was ganz tolles für mich. Ein kombiniertes Expressions- und Volumepedal von Behringer – FCV100.
    Das macht auch einen hervorragenden Eindruck.
    Aber an meiner Keystation reagiert die Lautstärkeverstellung im Expression-Mode auf nur wenigen Millimetern von ganz laut bis leise. Dabei wäre ein relativ großer Regelbereich am Pedal vorhanden (ausserdem geht es auch nicht ganz aus).
    Da ich im Internet nur positives zum FCV100 gefunden habe, glaube ich, dass sich die beiden einfach nicht richtig verstehen oder ich etwas an der Keystation einstellen muss, damit das Pedal richtig funktioniert.

    Hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht?

    Gruß macrobb
     
    macrobb, 18.12.2005
  2. turner

    turnerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Erfahrungen damit leider keine. Aber der nette Verkäufer der Dir da etwas "ganz tolles" verkauft hat müsste auch dafür sorgen, daß es ganz toll mit Deiner Keystation funktioniert. Frag´ den mal...
    Die verschiedenen Betriebsmodi hast Du schon umgeschaltet? Das Rädchen von 0-10 mal gedreht? Alles richtig angeschlossen? Das FCV100 ist ja zweikanalig...
    Auf der Behringer Website mal eine Frage stellen, FAQ durchgucken, email schicken hilft vielleicht weiter.

    Viel Glück,

    turner
     
    turner, 19.12.2005
  3. macrobb

    macrobb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps,
    geschalten und gedreht habe ich natürlich wie ein Wilder :))) Kam aber nichts dabei raus.
    Habe heute Mails an Behringer und an M-Audio geschickt. Beide haben vorbildlich(!) innerhalb 2 bis 3 Stunden geantwortet. M-Audio gab den Hinweis, dass es zwei Standards für Expressionspedale gibt, den Roland und den Yamaha. Die Keystation benutzt den Roland-Standard. Konnte aber leider nicht rausfinden, in welchem Standard das FCV100 arbeitet...? Weder in der Anleitung noch auf der Behringer-WebSite habe ich was dazu gefunden.
    Behringer selbst meinte in seiner Mail, dass das Gerät möglicherweise einen Defekt hat. Ich sollte es bei meinem Händler tauschen und ein anderes ausprobieren.

    Das werde ich morgen auch machen und weiter berichten, was dabei rauskam.

    Danke und Grüße macrobb
     
    macrobb, 19.12.2005
  4. macrobb

    macrobb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    So, Neues vom Expressionspedal:
    Der nette Händler hat mir bestätigt, dass das Behringer-Pedal keinen Defekt hat, sondern nach dem Yamaha-Standard arbeitet und somit nicht mit der Keystation kompatibel ist – leider. War wirklich ein solides Gerät zu einem günstigen Preis.
    Jetzt kauf ich mir das Expressionspedal von M-Audio. Das bietet zwar nicht so viel Funktionalität wie das Behringer, und sieht auch nicht so solide aus, aber es ist ebenfalls zu einem günstigen Preis zu bekommen. Das M-Audio-Pedal lässt sich zwischen den beiden Standards sogar umschalten.

    Grüsse macrobb
     
    macrobb, 21.12.2005
  5. turner

    turnerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Na dann ist ja alles in Butter!
     
    turner, 22.12.2005
  6. Sternenwanderer

    SternenwandererMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11

    ...lausig! Da sieht man mal wieder Behringer. Die wissen selber nicht genau was die da einbauen....total marktfremd. Hauptsache billig. Prima, das es jetzt doch noch geklappt hat bei Dir :)
     
    Sternenwanderer, 22.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fusspedal Audio Keystation
  1. Roman78
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    190
    Bert H.
    26.06.2017
  2. Roman78
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    570
  3. thebuddha
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    232
    thebuddha
    17.02.2017
  4. Atalantia
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    726
    Tzunami
    14.02.2017
  5. Magicforce
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.620
    Clemens49
    02.07.2012