1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funktionen in .js wollen unter safari nicht?

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von geber, 10.01.2004.

  1. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    etabliere gerade eine kleine Alltags-Community. hab einige Popupfunktionen wie z.B. Impressum, disclaimer u.a. in eine .js datei gepackt.
    Diese im HEAD:
    --
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript" src="/scripts.js" /></script>
    --
    eingebunden und die entpsrechendne Aufrufe im Quelltext verteilt. Jedoch will das ganze mit Safari nicht???

    Ich versteh das nicht???

    Beispielfunktion aus der .js:
    --
    function impress() {
    var imp, leftpos, toppos;
    leftpos = (screen.width-300)/2;
    toppos = (screen.height-500)/2;
    imp = window.open("/impressum.html","impress","width=300,height=490,top="+toppos+",left="+leftpos);
    imp.focus();
    }
    --
    Aufruf via:
    --
    <a href="javascript:impress();">impressum</a>
    --
    Will nicht? Was mach ich falsch?


    Danke für eure Hilfe...


    .:.geber.:.


    edit: Unter allen anderen Browser läufts (IE MAC, Opera MAC, Dose, IE, Moz, NN)

    edit: Popupblocker unter Safari ist selbstv. aus!
     
  2. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    hast du schon mal geschaut, was passiert wenn du die function nicht auf eine js auslagest?
     
  3. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    ???

    Hab ich doch :(
    --
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript" src="/scripts.js" /></script>
    --


    .:.geber.:.
     
  4. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    "nicht" hab ich geschrieben :)