Funktionen in .js wollen unter safari nicht?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von geber, 10.01.2004.

  1. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Hi,

    etabliere gerade eine kleine Alltags-Community. hab einige Popupfunktionen wie z.B. Impressum, disclaimer u.a. in eine .js datei gepackt.
    Diese im HEAD:
    --
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript" src="/scripts.js" /></script>
    --
    eingebunden und die entpsrechendne Aufrufe im Quelltext verteilt. Jedoch will das ganze mit Safari nicht???

    Ich versteh das nicht???

    Beispielfunktion aus der .js:
    --
    function impress() {
    var imp, leftpos, toppos;
    leftpos = (screen.width-300)/2;
    toppos = (screen.height-500)/2;
    imp = window.open("/impressum.html","impress","width=300,height=490,top="+toppos+",left="+leftpos);
    imp.focus();
    }
    --
    Aufruf via:
    --
    <a href="javascript:impress();">impressum</a>
    --
    Will nicht? Was mach ich falsch?


    Danke für eure Hilfe...


    .:.geber.:.


    edit: Unter allen anderen Browser läufts (IE MAC, Opera MAC, Dose, IE, Moz, NN)

    edit: Popupblocker unter Safari ist selbstv. aus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2008
  2. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    hast du schon mal geschaut, was passiert wenn du die function nicht auf eine js auslagest?
     
  3. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    ???

    Hab ich doch :(
    --
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript" src="/scripts.js" /></script>
    --


    .:.geber.:.
     
  4. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    "nicht" hab ich geschrieben :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen