Funktion des Ausschneiden???

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von TZU, 13.04.2008.

  1. TZU

    TZU Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Guten Abend,

    ich benutze jetzt schon seit einer kleinen Zeit Mac OS Tiger und habe eine Frage zum Ausschneiden von Objekten denn immer wenn ich einen Datei b.z.w. Ordner in ein anderes Verzeichniss schieben will machen ich das über Kopieren, Einfügen und anschließend löschen.

    Hat Max OS keine Ausschneid funktion?Oder brauch ich ein Tool?

    oder bin ich einfach nur Blind???

    Gruß:):)
    TZU
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.491
    Zustimmungen:
    4.302
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    dafür gibt es drag and drop im finder...
    so wie in windows geht das nicht...
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.391
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    geht nicht unter OS X mit dem Finder, gibt hier genügend Threads dazu im Forum und der Menüpunkt im Finder ist nicht sinnlos, ausschneiden kann man auch im Finder, nur eben keine Dateien, aber wie überall im System Texte(also im Finder teile des Dateinamens)
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Der Finder kann keine Dateien oder Ordner per Shortcut ausschneiden. Zum Verschieben muss man die Datei mit der Maus per Drag'n Drop verschieben.
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    216
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Ich ahne, der TE will eine Datei nicht kopieren, sondern nur verschieben.

    Daher nochmal:
    Innerhalb eines Datenträgers, also eine Festplatte, wird per anklicken, festhalten und in den neuen Ordner schieben halt verschoben. Dann ist die Datei an dem Ort, wo sie hin soll, und nicht mehr da, wo sie ursprünglich beheimatet war. War schon unter WIN so, auch wenn das keiner kapiert hat.

    Von einer Festplatte (oder USB-Stick) auf die andere entsteht natürlich eine Kopie. Obwohl es auch da eine Tastenkombi gibt, die die O-Datei löscht. Hab ich aber nicht parat, und sie ist auch nicht wirklich sinnvoll, falls mal Kopierfehler entstehen.
     
  6. TZU

    TZU Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    erstmal DANKE, Hmm das ist schade weil das drag und drop finde ich teilweise mühselig, da man ja auch mal in tiefer Ordner strukturen kopieren muss und da immer die Maustaste festhalten und auf den buttons bleiben bis die sich öffnen.

    Naja gibts es keine Tools oder Plugins??

    übrigens hab Foren suche gemacht aber man findet glaube ich bei dem Bgriff "Ausschneiden" nicht gleich das was man möchte.


    Gruß
    TZU:):)
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.391
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    wenn man die Apfel Taste gedrückt hält, wird die alte Ursprungsdatei gelöscht.
     
  8. TZU

    TZU Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    DANKE SCHÖN,

    das Hilft mir schon sehr weiter, Super weil grad beim Schreibtisch, ist das Nervend wenn man jedesmal die datei löschen muss selbst wenn man drag an drop macht.

    wenn jemand noch ein plugin oder tool weis mit dem Man Ausschneiden kann im Finder wäre das Top,

    oder an die Programmieren:

    das wäre doch mal was also grad ein icon im Dock das als Zwischenablage dient hat vieleicht jemand lust mir sowas zu programmieren^^?

    würde mir das so vorstellen man nimmt die Datei(en) per drag &drop in das dock auf und per drag and drop kann man es dann auch wieder in einen anderen Ordner schmeißen sowas wäre doch möglich??

    Also ich fände es cool, ich kann mir auch denken das andere das für unnötig halten aber darüber mag ich mich jetzt bitte nicht streiten (-:



    Gruß
    TZU
     
  9. Opera

    Opera MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    FileCutter

    Ich meine mal von FileCutter gehört zu haben, der das Ausschneiden im Mac-Finder nachrüstet. Hab mal bei Versiontracker geschaut. Kostet aber ein bisschen:

    Noch schönen Abend.


    Jakob
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.391
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    zu deinem Dock Vorschlag( wenn ich es richtig verstanden habe, geht natürlich auch auf dem Schreibtisch oder woanders) du erstellst einen Ordner(irgendwo), ziehst ihn ins Dock(neben dem Papierkorb), ziehst da deine Dateien rein, und wenn du die dann in einem anderen Ordner packen willst, nimmst du die und packst die in den Ordner deiner Wahl, wenn du die dann auf eine Externe packen willst, drückst du beim verschieben die Apfel Taste.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen