1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funkenschlag beim Aufladen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Maja, 04.08.2003.

  1. Maja

    Maja Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten!
    Beim Einstecken des Netzteils (mit dem kurzen Steckermodul dran) in die Steckdose gibt´s oft mal einen Funken. Ist das normal oder kann da was Schlimmes mit meinem iBook passieren?
    Maja
     
  2. carsten801

    carsten801 unregistriert

    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    das ist "ganz normal" bei diesen beschissenen SchuKo-Steckern in Deutschland..... Leider :-((
     
  3. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Au weia!

    ... wie bitte?

    das ist auf keinen Fall normal!!! Passiert das nur einer bestimmten Steckdose oder überall wo du's einstöpselst?

    @carsten801: Das kurze Steckermodul hat keinen SchuKo Stecker!

    Also Maja, mal rausbekommen ob's an der Steckdose liegt, ansonsten schnell zum nächsten Apfel-Laden und beschweren.

    Gruß Flip
    ;)
     
  4. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    7
    Das passiert bei mir auch immer mal wieder... Wird schon nichts kaputt gehen dabei, oder?
     
  5. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Also ich glaube die auftretenden Spannungsspitzen können schon was kaputt machen, und wenns "nur" das Ladegerät ist...

    Gruß Thomac
     
  6. carsten801

    carsten801 unregistriert

    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    ja gut ich hab mich falsch ausgedrückt.

    Ich meinte die Buchse natürlich. Also ich hab dieses "Problem" schon immer und überall bei eigentlcih jeder Steckdose.
    Und dieses Prob haben auch die meisten "Normalen" Laptops.
    Die Apple-Hotline hat mir versichert, dass dies normal sei.
    Und auch ein befragter Elektriker hält dies nicht für ungewöhnlich
     
  7. Maja

    Maja Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flip! :D
    Ich habe es an verschiedenen Dosen ausprobiert; es scheint tatsächlich am Stecker zu liegen. Hilft da vielleicht ein "Zwischenstecker" oder kann trotzdem was in meinem schönen iBook durchbruzzzeln?
    Maja
    (etwas ängstlich)
     
  8. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Das ist völlig normal, wenn man etwas von E-Technik versteht. ;)
    Das Netzteil zieht im Einschaltmoment (also wenn der Stecker reingeht) einen hohen Strom wegen seiner Elkos. Sowas kommt überall vor, nur sieht man es meistens nicht. Versuch es mal mit einem angeschalteten Wasserkocher - da ist der Effekt besonders schön zu sehen,kann aber auch die Kontakte des Steckers verbruzzeln. :D

    Also keine Angst, das ist echt nichts Ungewöhnliches. Wenn der Elektriker das schon sagt, sollte man dem auch Glauben schenken können - schliesslich fassen diese sicherheitsbewussten Fachleute durchaus mal einen 230V-Leiter mit der Hand an, ohne sich dran großartig zu verletzen. :cool: (O-Ton: "Da is Saft druff" - "Wieso wissen sie das?" - "Hat gezeckt." :D)
     
  9. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    444
    Hi !

    Das "Problem", wenn man es so nennen will, tritt eigentlich bei mir zumindest auch an jeder Steckdose aus. Gleiches gilt für den iPod, das Netzteil macht das auch :)

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  10. Maja

    Maja Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
     

    Dann glaub´ ich mal, was der Elektriker sagt und hoffe, dass mein iBook auch so robust ist!
    Danke für eure Antworten.
    Maja