Für mein Geld will ich auch saugen...

j.koroll

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.03.2003
Beiträge
214
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe mir jetzt für genug Geld Quicktime Pro besorgt und hatte mich schon darauf gefreut streams anzuzapfen. Bei NormalenQuicktimemovies (aus dem browser heraus) klappt das auch aber bei streams wie den keynotes von steve lässt das sich das nicht machen. Wie geht das???
HILFE!!!!
musik
 

Thomac

Mitglied
Dabei seit
26.02.2003
Beiträge
935
Punkte Reaktionen
4
Habe das gleiche Problem. Mit "exportieren" kann ich zwar den Stream von der Keynote auf Platte speichern, aber beim Abspielen erscheinen nur ruckelnde Einzelbilder und es gibt keinen Ton.

Das Abspielen des eigentlichen Streams funktioniert dank DSL sehr flüssig, an der Verbindung kann es also nicht liegen- weiß hier jemand Rat? Gibt es ein Programm, daß Streams speichern kann? Oder muss man in Quicktime Pro etwas an den Einstellungen verändern?

Gruß Thomac
 

apoc7

Mitglied
Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Mit QuicktimePro kann man Filme (.mov) in der Tat auf Festplatte speichern. Streams kann amn nie speichern, das ist ja der Sinn eines Streams. Apple will halt nicht, dass die Keynote auf Festplatten von Usern rumliegen - da könnte man böße Dinge tun.

Theoretisch könnte man Streams abspeichern (was man sieht, kann man speichern) für den Mac kenne ich aber dazu noch keine Software.
 

Coolo

Mitglied
Dabei seit
17.06.2003
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
Habt Ihr schon eine Möglichkeit gefunden Streams zu speichern?
 

BEASTIEPENDENT

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.10.2003
Beiträge
2.413
Punkte Reaktionen
242
@coolo:
Original geschrieben von apoc7
Streams kann amn nie speichern, das ist ja der Sinn eines Streams.
 

***

btw: man kann solche streams bestenfalls capturen (dass dies nich unbedingt die qualität verbessert, dürfte aber auch klar sein).
 
Oben Unten