1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Fühle mich mit iPhone diskriminiert

Diskutiere das Thema Fühle mich mit iPhone diskriminiert im Forum iTalk.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. weil Apple sagt, das du das nicht brauchst!
     
  2. Dilettant

    Dilettant Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.05.2010
    Zum Fotografieren hab ich meine kompakte D-Lux 4

    Und zum Surfen hab ich mein MacBook Air. Und für unterwegs eben mein iPhone. Kann beides und viel mehr. Nur eben keine Photos an einen dieser Fotodrucker senden.

    Grüße Dilettant (46)
     
  3. trollercoaster

    trollercoaster Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.06.2009
    sehe ich ähnlich.

    ich hab vom iphone nicht die ganz große ahnung, aber offensichtlich kann das wunderding nicht das, was jedes fuffzich-euro-handy vom aldi kann, nämlich daten einfach per bluetooth versenden. wenn dem so ist, liegt das problem bei apple, nicht bei irgendwelchen drogeriemärkten. :noplan:
     
  4. Korgo

    Korgo Mitglied

    Beiträge:
    2.025
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    26.06.2004
    Zum Thema BT zum Datenversand ist nicht nötig: Ich habe meinen iMac und mein Nokia 5230 so eingestellt, daß ein paar mal am Tag (weiß gerade nicht wie oft) über das Programm iSyncIt automatisch ein Bluetooth sync von Adressen und Kalendereinträgen gemacht wird... Das finde ich sehr praktisch.

    Mir ist es auch schon passiert, daß ich eine wichtige Datei mal eben per BT an einen Büro PC senden konnte (der nicht am Internet hing), von dem aus dann "in letzter Sekunde" eine wichtiges Dokument gedruckt wurde...

    Im Urlaub gehe ich über BT und das Handy als UMTS-Modem mit dem MBP ins Internet.

    Also BT als Datenübertragung ist m.E. überhaupt nicht überflüssig, sonder ein praktischer "Notnagel", wenn man mal gerade kein Kabel dabei hat, oder nicht eMailen kann - vorrausgesetzt man benutzt sein Handy auch als "mobiles Büro" - wenn's nur um Spaß geht, ist das iPhone sicherlich "geiler".

    Bliebe noch zu erwähnen, daß ich von dem Geld, was ein iPhone kostet 5 von meinen Nokias kaufen könnte ;-)...
     
  5. Dilettant

    Dilettant Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.05.2010
    Wie auch immer. Offensichtlich sind iPhone-Besitzer keine Zielgruppe dieser Sofortbild-Druckerstationen. Ansonsten wäre auch fürs iPhone eine Schnittstelle vorhanden. Technisch wär dies möglich.

    Grüße

    Dilettant (46)
     
  6. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.573
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    5.459
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Sollen diese Stationen noch UMTS-Modems bekommen, die ständig online sind?
     
  7. Tordi

    Tordi Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Ach so.

    Wurde eigentlich irgendjemand mit vorgehaltener Waffe gezwungen, ein iPhone zu kaufen?

    Es gibt so viele schöne bunte Handtelefone von anderen Herstellern, da ist doch sicher was für euch dabei.
     
  8. alexzero

    alexzero Mitglied

    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    09.02.2008
    Achja, technisch ist auch ne Mondreise möglich, aber was sollen die Druckerstationen nur auf dem Mond? :noplan:
     
  9. technisch wäre aber auch eine Druckerstation auf dem Mond möglich.
    Und wenn dann einer der Astronauten sein iPhone dabei hätte, könnte er auch eine Postkarte ausdrucken lassen.

    Nur den Briefkasten, der ist technisch nicht möglich (den hat die Post abbauen lassen und einen Jibi wo man jetzt seine Post hinbringt gibt es da nicht).

    sym2c
     
  10. mormonth

    mormonth Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Also noch mal in Ruhe (vorher tief durchatmen):

    1. Es ist seitens Apple keine Frage des "Könnens", sondern des "Wollens"
    2. Beweis für 1.: Mit Jailbreak funktioniert's
    3. Begründung: Apple ist auch ein Contentanbieter. Die wollen Medieninhalte *verkaufen*. Also Musik, Filme, (und in letzter Konsequenz auch Bilder - Ausnahmen werden leider keine gemacht).
    4. Apple will verhindern, dass man mal eben schnell untereinander Content tauscht oder zum Mitschüler/Kommilitonen/Kollegen schickt. Der soll das gefälligst selber kaufen.
    5. Als Konsequenz aus 4.: Leider wird nicht zwischen gekauften und selbstgemachten Daten unterschieden. Pech gehabt!

    Ich glaube, damit ist das Thema erschöpfend beantwortet. Man könnte jetzt wieder Grundsatzdiskussionen über "Apple ist doof" etc. führen. Bringt aber eh nix. Es ist so wie es ist.
     
  11. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.954
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Das können andere aktuelle Smartphones (Android z.b.) übrigens auch nicht.

    Genauso wie mein Nokia-Phone kein AD2P bekommen hat, weil Nokia es für mich netterweise rausgenommen hat.

    Die Bluetooth-Diskussion hat also nur beschränkt etwas mit der Dickköpfigkeit von Apple zu tun. Vielmehr ist das gängige Art bei allen Handyherstellern.
     
  12. Tiger02

    Tiger02 Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Wenn man das iPhone per USB kabel verbindet wird es doch als Kamera erkannt(sofern bilder vorhanden sind), sollte dann doch auch an den Fotodruckern gehen.
     
  13. Redi

    Redi Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.11.2008
    Richtig.
     
  14. sag das dem TE, dem fehlt die Funktion. mein Mobiltelefon ist nicht so reduziert.
     
  15. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    19.019
    Zustimmungen:
    4.719
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Und dann kommt xy an, er hätte gern für sein Nokia ein USB Kabel, Sony Ericsson, Blackberry usw... ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...