ftp Zugriff auf meinen MAC

Seidi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
800
Hi!

Ich möchte von der Firma aus auf die Dateien am Mac Zuhause zugreifen.
Hab mal versucht unter "Sharing" den FTP-Modus zu aktivieren -
da wird ja gleich die ganze Platte freigegeben!

Kann man den Zugriff nicht auf einzelne Ordner beschränken -
oder gibt es überhaupt eine viel bessere Möglichkeit (vor allem eine sichere)?

Grüße
Christian
 
A

abgemeldeter Benutzer

Man kann den ftp-Zugriff auf einzelne Ordner beschränken.
Mittels GUI-Tools ist das aber nur im Mac OS X Server vorgesehen. Unter Mac OS X musst Du dafür die Konfigdateien editieren und die Kommandozeile bemühen.
Wie genau, weiß ich aber nicht, da muss wohl ein Linux-Geek ran.
 

Woulion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
Hi

Was sehr schön geht, und mit wenig Konfigurationsaufwand, ist via fink den proftpd zu installieren, und dann mit webmin die Administration durchführen.
Fink und webmin gibt es beide bei versiontracker, bei http://www.macosxhints.com sind einige Beiträge zur Konfiguration von proFTPd. Damit kannst Du dann so ziemlich alles anstellen.

HTH

W
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

otis

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2002
Beiträge
616
hallo,

ich habe bereits ein paar versuche gemacht. leider noch nicht mit der von woulion beschriebenen weise. das wird aber das nächste sein...

gute ergebnisse erzielte ich mit rumpus (ftp-server). leider ist rumpus jedoch weder free- noch shareware und kostet 249 dollar. also zu privatanwendung nicht geeignet.

werde mal den weg von woulion einschlagen und euch hier berichten.

schönes wochenende
otis