1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ftp-Verbindung, Hiiiilfe

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von tucholdi, 31.01.2005.

  1. tucholdi

    tucholdi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Macianer,

    ich versuche seit einigen Tagen mich mit meinem FTP-Server zu verbinden.

    Nach einigem hin und her habe ich es auch geschafft, aber leider habe ich nur lese und keine schreibrechte!

    Weiß jemand Rat?

    Danke
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Hallo,

    Punkt 1 : Mit was für einem Programm haste dich verbunden ?

    Punkt 2 : Sicher das du Schreibrechte hast ?
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Ich vermute Du benutzt den Mac OS X ftp-Client
    Da ist das leider so.

    Entweder Du lädst Die Dateien herunter, änderst und lädst wieder hoch oder Du benutzt einen (grafischen) 3rd-Party-Client.
    Ich kann Transmit wärmstens empfehlen.
    [​IMG]
     
  4. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    os x hat doch 2 clients und der im terminal kann ganz ohne probleme schreiben. nur diese komische einbindung von ftp im finder kann es nicht.

    cheers
     
  5. tucholdi

    tucholdi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    @mrthomasd: wenn ich mich mit dem Server verbinden kann müßte ich doch auch die Schreibrechte haben oder?

    @maceis: habe es mit Lift FTP probiert, funzt auch nicht

    @YoEddi: Wie geht das denn mit dem Terminal?
     
  6. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Nöö habe auch einen ftp und manchen gebe ich nur Leserechte !
    Versuche es dochmal mit Cyberduck :)
     
  7. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    im terminal: man ftp <enter>

    das oeffnet die manual page fuer den ftp befehl. darin steht alles notwendige.

    cheers
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Nein, aben nicht. Der Mac OS X ftp-Client kann nur read only.
    Was hast Du eigentlich genau vor?
    Dateien hochladen oder direkt online editieren und sichern.
    Letzteres geht mit Transmit sofern die Dateirechte auf dem Server das zulassen; die kannst Du aber mit Transmit ändern.
    mit dem Kommando 'ftp' kann man sich mit einem ftp-Server verbinden, Dateien auflisten, Dateiberechtigungen auf dem ftp-Server anzeigen, und ändern und natürlich Dateien hoch und runterladen.
    Eine sehr mächtige Alternative ist curl.

    HTH
     
  9. tucholdi

    tucholdi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    An ALLE, Danke hat mit Transmit (Demo) geklappt, muß jetzt nur noch registrieren.
    Super Programm !!!!