FTP Upload

  1. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    bisher habe ich immer Fetch zum FTP-Upload genommen. Ich hab mir überlegt ob ichs kaufen soll, aber irgendwie gefällt mir das auch nicht, weil etwas verbugt...

    Ich habs mal mit StuffIt Deluxe versucht. Das ist relativ geschickt, allerdings weniger zuverlässig. Gibt es eine System-integrierte FTP-Server-Upload-Funktion, oder was würdet ihr mir empfehlen? Was benutzt ihr?

    Danke schonmal für eure Antworten. :)
     
    marco bartoli, 18.10.2005
    #1
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Cyberduck für ohne Geld
    Transmit für mit Geld
     
    liquid, 18.10.2005
    #2
  3. imacer

    imacer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    181
    Finder...Gehe zu...mit Server verbinden :)

    Ansonsten benutze ich auch Transmit.
    Die kostenlose Version ist auf Sessions beschränkt, die maximal 10min dauern.
    Reicht aber für kleine Uploads.

    imacer
     
    imacer, 18.10.2005
    #3
  4. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Finder hast du aber keine Schreibrechte auf dem FTP Server.
    Ich kann Cyberduck empfehlen. Reicht meistens aus. Oder du nimmst einfach das Terminal.
     
    mkoessling, 18.10.2005
    #4
  5. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Danke für eure Tipps! :)

    Terminal hatte ich auch im Hinterkopf. Allerdings steht da "Using binary mode to transfer files." und ich hab keine Ahnung was das bedeutet. Ausserdem, kann ich da irgendwie eine Liste bekommen, was alles drauf ist? Und wie kann man da was löschen?
     
    marco bartoli, 18.10.2005
    #5
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    es gibt bei ftp zwei modi, einmal ASCII, sprich für text und halt binary für binär dateien...

    liste kriegst du mit "dir" oder "ls" bzw "ls -l"

    löschen kannst du mit "del" oder "rm"
     
    oneOeight, 18.10.2005
    #6
  7. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Danke, geht alles! :)
     
    marco bartoli, 18.10.2005
    #7
  8. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Moment... löschen und Liste geht jetzt, aber wie geht das mit dem Upload? Ich hab wirklich nicht viel Ahnung vom Terminal. Welchen befehl muss ich da verwenden und wie wähle ich die Dateien aus, die ich uploaden will?
     
    marco bartoli, 18.10.2005
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FTP Upload
  1. bjoern.83
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.307
    falkgottschalk
    24.03.2014
  2. Estournel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    407
    Estournel
    18.06.2011
  3. marfil
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    380
    marfil
    12.01.2011
  4. Satho
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    324
    Satho
    16.12.2009
  5. Chris.b
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.939
    razorbuzz
    05.01.2009